Beratungsordner
«Psychosoziale Beratung bei vorgeburtlichen Untersuchungen»
(2010 / aktualisiert 2019)

Beratungsordner<br />«Psychosoziale Beratung bei vorgeburtlichen Untersuchungen»<br />(2010 / aktualisiert 2019)
CHF 38.00 pro Stück

In den Warenkorb Zur Wunschliste hinzufügen!

Beschreibung

Dialog Ethik et. al. (Hrsg.)
Beratungsordner «Psychosoziale Beratung bei vorgeburtlichen Untersuchungen» (2010 / aktualisiert 2019)

AKTION: inkl. «Thema im Fokus» Nr. 126 «Über Grenzen der Prä­implan­ta­tions­diag­nostik»
(im Wert von CHF 36.–)

Dialog Ethik (2010 / aktualisiert 2019)
ISBN 978-3-905757-02-6

Die Be­ratung von Frauen bei vor­ge­burt­lichen Un­ter­suchun­gen ist eine komp­le­xe Auf­gabe, da präna­ta­le Diag­nostik schwie­rige me­di­zi­ni­sche, ethische, so­zia­le und ge­sell­schaft­liche Fra­gen auf­wirft, für die oft unter Zeit­druck Ant­wor­ten ge­fun­den wer­den müs­sen. Aus die­sem Grund sieht das Ge­setz über ge­ne­ti­sche Un­ter­suchun­gen beim Men­schen (GUMG) als flan­kie­ren­de Mass­nahme vor, dass in al­len Kan­to­nen ne­ben der me­di­zi­ni­schen eine un­ab­hän­gi­ge Be­ra­tung durch fach­kun­di­ge Per­so­nen an­ge­bo­ten wird.

Das im Be­ra­tungs­ordner ent­hal­te­ne Be­ratungs­kon­zept soll als Unter­stüt­zung und An­lei­tung für all jene Stel­len die­nen, die einen Be­ratungs­auf­trag er­hal­ten ha­ben oder be­reits in der Be­ra­tung bei Prä­na­tal­diag­nos­tik tä­tig sind. Es soll die Quali­tät der psycho­so­zia­len Be­ra­tung bei pränataler Diag­nos­tik för­dern. Hierzu wurde Ba­sis­wis­sen aus den in­vol­vier­ten Fach­ge­bie­ten zu­sam­men­ge­tra­gen, und es wur­den konk­rete An­lei­tun­gen für die psycho­so­zia­le Be­ra­tung bei vor­ge­burt­lichen Un­ter­suchun­gen ge­schaf­fen.

Das Be­ra­tungs­kon­zept enthält da­rü­ber hi­n­aus er­gän­zend spe­zi­fi­sche In­for­ma­tionen zu me­di­zi­ni­schen, heil­pä­da­go­gi­schen, ethi­schen und ju­ris­ti­schen Be­lan­gen. Dies er­leich­tert die Zu­sam­men­ar­beit mit den Ärztin­nen und Ärz­ten, den Spi­tä­lern und den Heb­am­men, welche die Frauen und ih­re Part­ner be­treuen.

pdf Checkliste als PDF zum Herunterladen (1.31 MB)

Aktion: Bei einer Be­stel­lung des Be­ra­tungs­ord­ners er­hal­ten Sie kosten­los die Aus­ga­be Nr. 126 der Zeit­schrift The­ma im Fo­kus über die Grenzen der Prä­implan­ta­tions­diag­nostik (im Wert von CHF 36.–).

 

(Be­stel­lun­g und Lie­fe­run­g dieses Pro­duk­tes ist grund­sätz­lich nur in­ner­halb der Schweiz mög­lich.)

Verwandte Produkte

CHF 62.00 pro Stück Band 8: Der Beratungsprozess in der Pränatalen Diagnostik (2008)
In den Warenkorb
CHF 36.00 pro Stück TIF 1: Künstliche Fortpflanzung (inkl. Gratis-Buch)
/images/leseproben/TiF1_AUSZUG.pdf
Wählen Sie Optionen aus
CHF 36.00 pro Stück TIF 82: Beratung in der Pränatalen Diagnostik (inkl. Gratis-Buch)
images/leseproben/TiF82_AUSZUG.pdf
Wählen Sie Optionen aus
CHF 36.00 pro Stück TIF 150: Kinderwunsch psychisch erkrankter Frauen
/images/leseproben/TiF150_AUSZUG.pdf
Wählen Sie Optionen aus
CHF 36.00 pro Stück TIF 126: Über Grenzen der Präimplantationsdiagnostik
/images/leseproben/TiF126_AUSZUG.pdf
Wählen Sie Optionen aus
CHF 53.00 pro Stück Band 3: An der Schwelle zum eigenen Leben (2003)
In den Warenkorb

Preis- und Bestellliste

Hier können Sie die Liste aller Publikationen als ausfüllbare PDF-Datei herunterladen.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Wunschliste

Die Wunschliste ist leer

Aktuell

Ausgabe Nr. 160 der Ethik­zeit­schrift «Thema im Fokus»

TiF 159 Cover gerahmt 300dpi

«25 Jahre Dialog Ethik» ist der Ti­tel der ak­tu­el­len Aus­ga­be un­se­res Ma­ga­zins Thema im Fokus. Sie fin­den diese Aus­gabe in un­se­rem Web­shop.

 

 

Unser «Jahresbericht 2023»

Jahresbericht2023 Cover sRGB

Unseren «Jahres­bericht 2023» kön­nen Sie hier als PDF-Datei he­run­ter­la­den.

Kommentare

Kommentare zur Zeit

mehr…

 

 

Widerspruchslösung bei der Organspende

mehr…

 

 

Die Zeitschrift Thema im Fokus rich­tet sich an Fach­per­so­nen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen und al­le an ethi­schen Fra­gen in un­se­rer Ge­sell­schaft In­te­res­sier­ten. Sie wid­met sich ethi­schen Fra­gen im Ge­sund­heits­we­sen und in der Zi­vil­ge­sell­schaft.

Kurse und Events

Unser Bildungs­an­gebot im 2024

Unsere nächs­ten Kurse und Ver­an­stal­tun­gen se­hen Sie hier.

Die aktuellen Kurs- und Seminar­flyer können Sie hier he­run­ter­laden.

In­for­ma­ti­o­nen zu un­se­rem «Mass­ge­schnei­der­ten Bil­dungs­an­ge­bot» für Or­ga­ni­sa­ti­o­nen des Ge­sund­heits- und So­zial­we­sens fin­den Sie hier.

 

 

Ethik-Foren-Treffen 2024

african african american bangkok black bridge business 1456313 pxherecom

Das nächste Ethik-Foren-Treffen findet am 14. No­vem­ber 2024 ab 13.00 Uhr im Kirch­ge­meinde­haus Höngg (Zürich) statt zum Thema «In­te­gri­erte Ver­sor­gung» unter dem Ti­tel «25 Jahre Dia­log und Ethik – neue An­sätze für eine ver­netzte Zu­kunft» an­läss­lich des 25-jäh­ri­gen Be­ste­hens der Stif­tung Dia­log Ethik. Ver­an­stal­tungs­part­ner ist Spi­tex Zü­rich. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu die­ser Ver­an­stal­tung und zur An­mel­dung fin­den Sie hier.

Neuster Tweet