Videos und Filme

«Dialog Ethik – Diálogos»

Seit über zwan­zig Jah­ren be­gleitet Dialog Ethik Pa­ti­en­tin­nen, Pa­ti­en­ten, An­ge­hö­ri­ge und Be­hand­lungs­teams bei schwie­ri­gen Ent­schei­dun­gen in Spi­tä­lern und Hei­men.

Mit diesem Film will die Stiftung Dialog Ethik die Wich­tig­keit von wahr­haf­ti­gen Be­geg­nun­gen und Be­zie­hun­gen und so­mit die Be­son­der­heit des Mensch­seins her­vor­he­ben, auch im Hin­blick auf die Qua­li­tät des Ge­sund­heits­we­sens (Regie: Maximilian Speidel, 23. Mai 2019).

Unser Kurz­film «Diálogos» ist in das Fi­na­le der Ka­te­go­rie «Edi.19 Short­list: Bran­ded Con­tent – Story­tel­ling / Fik­ti­on» des Edi-Film­wett­be­werbs gekommen, wie man hier ent­neh­men kann, und hat den vier­ten Rang er­reich­t.

All­ge­mei­ne In­for­ma­ti­o­nen zum Film­wett­be­werb «Edi.» (Pa­tro­nat des Eid­ge­nös­si­schen De­par­te­ments des In­nern) fin­den Sie hier

Paulus Akademie und Stiftung Dialog Ethik: «Rethinking Corona»

Die «Paulus Akademie» und die «Stiftung Dialog Ethik» führten gemeinsam die Reihe «Rethinking Corona» durch. Die beiden Organisationen wollten mit diesen Dialogforen zur Überwindung der Coronagräben in der Gesellschaft beitragen. Ein Dialog auf Augenhöhe verlangt Perspektivenvielfalt und eine Vielfalt von Moralvorstellungen. Die Reihe wurde denn auch entsprechend geplant. Von den vier geplanten Veranstaltungen konnten jedoch nur zwei durchgeführt werden, wobei nur die letzte in der geplanten Besetzung stattfinden konnte. Wie diese Erfahrung zeigt: Versöhnung braucht Zeit, und Brücken werden nicht von heute auf morgen gebaut.

«Leben, Tod und Würde», Podium vom 7. Dezember 2022:

«Die Rolle der Pharmaindustrie», Podium vom 24. November 2022:

Kommentar von Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle zur Abstimmung vom 15. Mai 2022 zu den neuen Bedingungen der Organentnahme

17. Mai 2022

südostschweiz, Rondo Magazin: «Eidgenössische Abstimmung vom 15. Mai 2022: Transplantationsgesetz»

3. Mai 2022

Sen­dung mit Ruth Bau­mann-Hölzle.
Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle (Stiftung Dialog Ethik, Zürich) ist Mitglied des Referendumskomitees «NEIN zur Organspende ohne explizite Zustimmung». https://organspende-nur-mit-zustimmung.ch

Suedostschweiz Sendung 2022 05 04

Tele Z: «Abstimmungskonkret zur Widerspruchslösung bei der Organspende»

25. April 2022

Sen­dung mit Ruth Bau­mann-Hölzle.
Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle (Stiftung Dialog Ethik, Zürich) ist Mitglied des Referendumskomitees «NEIN zur Organspende ohne explizite Zustimmung». https://organspende-nur-mit-zustimmung.ch

Tele Z 02Mai2022

Livenet-Talk: «Organspende: Gehört mein Körper dem Staat?»

21. April 2022

Interview mit Ruth Bau­mann-Hölzle.
Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle (Stiftung Dialog Ethik, Zürich) ist Mitglied des Referendumskomitees «NEIN zur Organspende ohne explizite Zustimmung». https://organspende-nur-mit-zustimmung.ch

Interview mit Ruth Baumann-Hölzle zur Widerspruchsregelung bei der Organentnahme und zur Impfpflicht

21. Dezember 2021

Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle (Stiftung Dialog Ethik, Zürich) ist Mitglied des Referendumskomitees «NEIN zur Organspende ohne explizite Zustimmung». https://organspende-nur-mit-zustimmung.ch

«Geimpft vs. Ungeimpft: Die Debatte um die Corona-Impfung»

ZDFheute Nach­rich­ten, 12. Ok­to­ber 2021

Sen­dung mit Ruth Bau­mann-Hölzle.

Der Talk zum Film «DIALOG im Krisenjahr 2020»

Talk vom 14. April 2021 zum Film «DIA­LOG im Kri­sen­jahr 2020» von Ci­ril Ca­men.

Po­diums­gäste: Da­niel Stri­cker (Stri­ckerTV) und Beat Glog­ger (higgs.ch). Mo­de­ra­tion: Dr. theol. Ruth Bau­mann-Hölzle (Stiftung Dialog Ethik). Wei­tere In­for­ma­tio­nen zu dieser Ver­an­stal­tung fin­den Sie hier.

«DIALOG im Krisen­jahr 2020»

Abschlussarbeit von Ciril Camen, SAE Zürich (3. März 2021).

Die Spal­tung der Ge­sell­schaft hat im Kri­sen­jahr 2020 ein neues Aus­mass an­ge­nom­men. In vier Ein­zel­ge­sprächen mit Per­so­nen aus tan­gi­er­ten Be­rei­chen wer­den ein­zel­ne Stand­punkte wie die Spal­tung an sich, die Rol­le der Me­di­en oder die Impf­frage dis­ku­ti­ert.

Mit: Daniel Stricker (StrickerTV), Beat Glogger (higgs.ch), Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle (Stiftung Dialog Ethik), Jonas Projer (BlickTV).

Online-Veranstaltung vom 24. Fe­bru­ar 2021 zum Thema «Ausnahme­zu­stand: Tod und Trauer»

In der Co­ro­na­krise sind Tod und Trau­er prä­sen­ter ge­wor­den in un­se­rer Ge­sell­schaft. Sie kön­nen hier die Auf­zeich­nung der On­line-Ver­an­stal­tung vom 24. Februar 2021 mit Ruth Bau­mann-Hölzle und Stef­fen Eych­mül­ler (Lei­ten­der Arzt Pal­li­a­tiv­zen­trum, In­sel­spi­tal Bern) zum Thema «Aus­nahme­zu­stand: Tod und Trauer» se­hen. Ver­an­stal­ter: «Polit-Forum Bern im Käfig­turm».

«Schweizer Eid – Gelöbnis für Ärztinnen und Ärzte»

Ein Gespräch zum «Schweizer Eid» mit Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle, Prof. Dr. Jean-Pierre Wils, Prof. Dr. med. Bernhard Egger, Dr. med., lic. theol. Diana Meier-Allmendinger, Namir Lababidi, dipl. Arzt und Dr. med. Jochen G. Uebel (13. Januar 2021).

Informationsveranstaltung «Persönlich vorsorgen – was es dazu braucht» vom 26. September 2019

1) Einführungsreferat

von Hildegard Huber (Pflegeexpertin HöFa II/FH/MAS) und lic. phil., MAS Patrizia Kalbermatten-Casarotti
( pdf PDF-Download (6.62 MB) )

2) Warum ist eine Patientenverfügung wichtig? – Sicht eines Mediziners

Referat von Prof. Dr. med. Gregor Schubiger
( pdf PDF-Download (1.28 MB) )

3) Urteilsfähigkeit im medizinischen Alltag

Referat von Dr. med., lic. theol. Diana Meier-Allmendinger
( pdf PDF-Download (2.62 MB) )

4) Wer entscheidet, wenn ich es selber nicht mehr tun kann? Gesundheitliche Vorsorge

Referat von Hildegard Huber (Pflegeexpertin HöFa II/FH/MAS)
( pdf PDF-Download (6.31 MB) )

5) Selbstbestimmung am Lebensende – rechtliche Grundlagen

Referat von lic. phil., MAS Patrizia Kalbermatten-Casarotti
( pdf PDF-Download (27.54 MB) )

6) Erste Fragerunde

mit Hildegard Huber, Patrizia Kalbermatten-Casarotti, Diana Meier-Allmendinger und Gregor Schubiger

7) Organe wachsen (noch nicht?) auf den Bäumen – es braucht dafür Spender

Referat von Prof. Dr. med. Reto Stocker
( pdf PDF-Download (3.58 MB) )

8) Regelung der Organentnahme

Referat von Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle
( pdf PDF-Download (1.72 MB) )

9) Vorsorgeauftrag und Testament – Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Referat von lic. iur. Monica Pfyffer von Altishofen
( pdf PDF-Download (7.22 MB) )

10) Das komplette Vorsorgedossier von Dialog Ethik

Referat von lic. phil., MAS Patrizia Kalbermatten-Casarotti
Weitere Informationen zum Vorsorgedossier finden Sie hier.

11) Zweite Fragerunde

mit Ruth Baumann-Hölzle, Monica Pfyffer von Altishofen und Reto Stocker

12) Zusammenfassung und Schlusswort

von Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle

Ärzte-Vereidigung

Vereidigung gemäss dem «Schweizer Eid» (5. April 2019).

Der «Schweizer Eid» der Stiftung Dialog Ethik – Haltung und Selbstverständnis des ärztlichen Berufs

Referat von Prof. Dr. med. Bernhard Egger zum «Schweizer Eid» (29. November 2018).

Gratis-App «Brust-Selbstcheck – werden Sie Expertin für Ihre Brust»

Drei renommierte Schweizer Ärztinnen, darunter Brida von Castelberg (wissenschaftliche Beirätin von Dialog Ethik), haben eine App entwickelt, die Frauen zeigt, wie sie ihre Brust kontrollieren können. Diese App kann man gratis im App-Store von Apple herunterladen.

News

  • Ausgabe Nr. 154 der Ethikzeitschrift «Thema im Fokus»

    Ausgabe Nr. 154 der Ethikzeitschrift «Thema im Fokus»

    «Eile mit Weile – Pflege von Menschen mit geistiger und körperlicher Einschränkung», unter die­sen Ti­tel ha­ben wir die ak­tu­el­le Aus­ga­be un­se­res Ma­ga­zins «Thema im Fokus» ge­stellt.
    mehr…
  • Buch «Gesellschaft und Medizin» von Ruth Baumann-Hölzle

    Buch «Gesellschaft und Medizin» von Ruth Baumann-Hölzle

    Die in die­sem Buch ver­sam­mel­ten Kom­men­tare be­fas­sen sich mit den sich ver­än­dern­den Pa­ra­dig­men in Ge­sell­schaft und Me­di­zin, denn wie jedes mensch­li­che Tun er­weist sich auch der me­di­zi­ni­sche Fort­schritt in sei­nen Aus­wir­kun­gen auf das In­di­vi­duum und die Ge­sell­schaft als am­bi­va­lent.
    mehr…
  • Unser Shop

    Unser Shop

    Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden hier unsere Publi­kati­onen, Abon­ne­ments, Pati­en­ten­ver­fü­gun­gen, Stu­dien­be­richte, In­for­ma­tions­bro­schüren so­wie das «Per­sön­liche Vor­sorge­dossier» und den USB-Stick von Dialog Ethik.
    mehr…
  • Engagieren Sie sich mit uns!

    Engagieren Sie sich mit uns!

    Wir vom Förder­verein Dialog Ethik engagieren uns für ein Ge­sundheits­wesen, das sich durch Ver­ant­wor­tung, Respekt und Ge­rechtig­keit aus­zeich­net. Und zwar da­durch, dass wir Dialog Ethik fi­nan­zi­ell und ide­ell unter­stüt­zen.
    mehr…
  • 1

Aktuell

Revidiertes Erbrecht: mehr Freiheiten ab 2023

Beachten Sie bitte das Merkblatt «Ergänzung zur Broschüre ‹Testament›: Revidiertes Erbrecht» zu unserem Persönlichen Vorsorgedossier.

 

 

Kurs­angebote 2023

Unsere nächs­ten Kurse und Ver­an­stal­tun­gen se­hen Sie hier.

Die aktuellen Kurs- und Seminar­flyer können Sie hier he­run­ter­laden.

 

 

Rückschau zum «Ethik-Foren-Treffen 2022»

 DSC2914

24. November 2022, 13.30 bis 17.00 Uhr, Schützenhalle, Thalwil

Die Rück­schau mit den Re­fe­ra­ten und Bil­dern die­ses An­las­ses fin­den Sie hier. Einen Ein­blick in die Ethik-Fo­ren-Tref­fen der letz­ten Jahre er­hal­ten Sie hier.

 

 

Seminarreihe am Samstag: «Lassen und Verzicht – Elemente einer neuen Lebenskunst?»

Literatur und Philosophie 2023

girl 2934257

Diese und wei­tere Fragen wer­den in der nächs­ten Se­mi­nar­reihe von Prof. Dr. Jean-Pierre Wils be­han­delt, die ab 11. Fe­bruar 2023 an fünf Sams­ta­gen im 2023 statt­fin­det. Das Se­mi­nar steht al­len am Thema In­te­res­si­er­ten of­fen und ist nur als Gan­zes buch­bar. Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

Den Se­mi­nar­fly­er kön­nen Sie hier ab­ru­fen. Für wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen und die An­mel­dung kli­cken Sie bitte hier.

 

 

Info-Nachmittag «Patienten­ver­fügung und Vorsorge­dokumente» 2023

Beratung small

14. März 2023, 14.00 bis 16.30 Uhr oder 28. Sep­tem­ber 2023, 14.00 bis 16.30 Uhr

An un­se­rem Info-Nach­mit­tag mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te.

Für wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen und die An­mel­dung kli­cken Sie bitte auf das Datum.

 

 

Kurs «Basis­wissen praktische Ethik 2023»

job conversation white collar worker design employment office 1559499 heller

29. März 2023, 9.00 bis 16.00 Uhr oder 15. No­vem­ber 2023, 9.00 bis 16.00 Uhr

Dieser ein­tä­gige Kurs ist für je­de am Thema «Ethik im Ge­sund­heits­we­sen» in­te­res­si­er­te Per­son of­fen. Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

Für wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen und die An­mel­dung kli­cken Sie bitte auf das Datum. Den Kurs­fly­er Sie hier ab­ru­fen.

 

 

Massgeschneidertes Bildungsangebot

african african american bangkok black bridge business 1456313 pxherecom

Wir bie­ten Or­ga­ni­sa­ti­o­nen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen mass­ge­schnei­derte Bil­dungs­an­ge­bote. Wei­tere In­for­ma­ti­o­nen fin­den Sie hier.

 

 

Publikationen von
Dialog Ethik

AdobeStock 108947649

Die aus­füll­ba­re, in­ter­ak­ti­ve Lis­te aller Pu­bli­ka­ti­o­nen von Dia­log Ethik kön­nen Sie hier he­run­ter­la­den. Diese Liste fin­den Sie auch in un­se­rem Shop.

 

 

Dialog Ethik auf
Social Media

Instagram AppIcon Aug2017 Facebook Logo small

Sie finden uns auf Instagram und Facebook

Wir freuen uns, Sie auf Insta­gram und Face­book über unser En­ga­ge­ment zu in­for­mie­ren. Sie fin­den dort re­gel­mäs­sig Posts mit vie­len In­for­ma­ti­o­nen zu ak­tuel­len The­men im Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen.

Kommentare

  • 1

Corona-Situation

Coronavirus weisser Hintergrund

 

Bericht

pdf «Bericht über die Hea­rings ‹Per­spek­ti­ven­viel­falt› zur Co­vid-19-Pan­de­mie des Kan­tons Grau­bün­den» (481 KB) (7. No­vem­ber 2022, he­raus­ge­ge­ben von der Stif­tung Dia­log Ethik). Siehe auch die Re­gie­rungs­mit­tei­lung vom 15. De­zem­ber 2022 des Kan­tons Grau­bün­den.

 

Bücher

 

 

Stellungnahmen

mehr…

 

Videos / Filme

  • Pau­lus Aka­de­mie und Dia­log Ethik: «Re­thinking Corona», «Leben, Tod und Würde», Po­dium vom 7. De­zem­ber 2022:
  • Pau­lus Aka­de­mie und Dia­log Ethik: «Re­thinking Corona», «Die Rolle der Pharma­in­dus­trie», Po­dium vom 24. No­vem­ber 2022:

mehr…

 

Merkblätter / Empfehlungen / Richtlinien

 

Medien­mit­teilungen

mehr…

Neuster Tweet