TIF 129: Glück

TiF129 PIC
CHF 36.00 pro Stück

Beschreibung

Auf der Spur des Glücks

Was bedeutet für Sie Glück? Was brauchen Sie für ein gutes, ein zufriedenes Leben? Die jeweilige Zufriedenheit ist stark mit Gesundheit und Wohlbefinden verknüpft, was nicht nur von medizinischen Befunden abhängt, sondern auch von den Wertungen einer Gesellschaft und Kultur, in der man aufwächst. Und auch davon, ob man Hilfe und Unterstützung erhält, wenn es einem nicht gut geht.

Glückserfahrungen sind ein höchstpersönliches Erleben. Für Peter Lude – seit einem Unfall querschnittgelähmt – ist zum Beispiel ein scheinbar einfacher Atemzug ein Glückserlebnis.

Freiheit und solidarisches Getragenwerden sind die Grundvoraussetzungen für eine gute Lebensqualität, in der sich Glückserfahrungen einstellen können. Der Fokus des Gesundheitswesens sollte deshalb auf der Stärkung jener Ressourcen und Fähigkeiten liegen, die für das Wohlbefinden der jeweiligen Person notwendig sind.

Preis- und Bestellliste

Hier können Sie die Liste aller Publikationen als PDF-Datei herunterladen.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Wunschliste

Die Wunschliste ist leer

Aktuell

  • 1

Kurse und Events

Informationsveranstaltung «Persönlich vorsorgen – was es dazu braucht»

Donnerstag, 26. September 2019
14.00 bis 16.00 Uhr
Kulturpark Zürich, 8005 Zürich

An­läss­lich un­se­res 20-Jahr-Jubiläums la­den wir Sie ganz herz­lich zu un­se­rer In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung über me­di­zi­ni­sche und recht­li­che Fra­gen der Vor­sor­ge ein. Da­bei wer­den Ex­per­tin­nen und Ex­per­ten Aus­kunft über ver­schie­de­ne As­pek­te ge­ben.

Die­se Ver­an­stal­tung ist kos­ten­los. Da die Platz­zahl be­schränkt ist, bitten wir Sie um eine An­mel­dung über info@dialog-ethik.ch.

Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen finden Sie auf diesem Flyer.

Unsere nächs­ten Ver­an­stal­tun­gen und Kurse fin­den Sie hier.

 

Thema im Fokus

  • Die Zeitschrift Thema im Fokus richtet sich an Fach­per­sonen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­wesen und alle an ethischen Fra­gen in unserer Ge­sell­schaft In­te­res­sier­ten. Sie wid­met sich ethi­schen Fragen im Ge­sund­heits­wesen und in der Zi­vil­gesell­schaft.

    mehr…
  • 1

Varia

Neues Buch «Wert­(er)schöpfung: Die Krise des Pflege­berufs»

Dieses Buch von Anja Huber be­fasst sich mit den durch den öko­no­mi­schen Druck im Ge­sund­heits­we­sen ver­ur­sach­ten Ver­än­de­run­gen in der Pfle­ge.

Es ist in un­se­rem Web­shop zum Preis von CHF 76.90 er­hält­lich.

coverbild werterschoepfung

Neuste Tweets