Die Patientenverfügung

Mit einer Patientenverfügung kann festgehalten werden, wie man medizinisch behandelt werden will und welche Behandlungen man am Lebensende wünscht, wenn man aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls seinen Willen nicht mehr kundtun kann.

Der Eid

Seit geraumer Zeit mehren sich – im In- und Ausland – die Signale, dass die Berufsausübung von Ärztinnen und Ärzten unter einem zunehmenden ökonomischen Druck steht. Ein neuer Eid würde dem Schutz der Ärztinnen und Ärzte gegen berufsfremde und die Ehre des Berufs schädigende Verhaltenserwartungen dienen. Eine Kommission bestehend aus Vertretern der Medizin, der Ökonomie, der Psychologie, der Philosophie und Theologie schlägt einen neuen Ärzte-Eid vor.

Thema im Fokus

Die alle zwei Monate erscheinende Zeitschrift Thema im Fokus des Zürcher Medizininstituts Dialog Ethik richtet sich an Organisationen und Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen. In jeder Ausgabe wird ein Thema aus den Bereichen Medizin, Pflege und Betreuung aus verschiedenen Perspektiven kritisch diskutiert.