Band 1: Hirn-Gespinste. Gespräche und Klärungen zur Hirnforschung (2007)

Hirn-Gespinste-Cover-e1523873971362
CHF 27.00 pro Stück

In den Warenkorb Zur Wunschliste hinzufügen!

Beschreibung

Markus Christen
Band 1: Hirn-Gespinste. Gespräche und Klärungen zur Hirnforschung (2007)

Verlag Die Brotsuppe (2007)
ISBN 978-3-905689-14-3
264 Seiten, kartonierter Einband

Die mo­der­ne Hirn­for­schung prä­sen­tiert sich als eine Leit­wis­sen­schaft des 21. Jahr­hun­derts, die unser künf­ti­ges Men­schen- und Ge­sell­schafts­bild prä­gen wird. Doch wel­che De­bat­ten, Brü­che und un­ge­lös­ten Rät­sel prä­gen die Neu­ro­wis­sen­schaf­ten heu­te? In­wie­fern ist das Ge­hirn ein schwer zu ent­wir­ren­des Ge­spinst von Neu­ro­nen? Mit wel­chen Her­aus­for­de­run­gen ist die Ge­sell­schaft an­ge­sichts der Fort­schrit­te in der Hirn­for­schung kon­fron­tiert? Im Ge­spräch mit zehn re­nom­mier­ten Hirnfach­leuten aus Medizin, Natur- und Geis­tes­wis­sen­schaf­ten und in be­glei­ten­den Kom­men­ta­ren geht die­ses Buch in einer sel­te­nen Brei­te sol­chen Fra­gen nach und bie­tet einen Blick von in­nen auf die zeit­ge­nös­si­sche For­schung über das Ge­hirn. Das Buch ent­hält Ge­sprä­che mit:

  • Patricia Churchland, Phi­lo­so­phin
  • Michael Hagner, Kul­tur­wis­sen­schaft­er
  • Daniel Hell, Psy­chi­a­ter und Psy­cho­the­ra­peut
  • John Hopfield, Phy­si­ker und Neu­ro­in­for­ma­ti­ker
  • Judy Illes, Neu­ro­ethi­ke­rin
  • Hanns Möhler, Neuro-Phar­ma­ko­lo­ge
  • Roger Penrose, Mathe­ma­ti­ker und Be­wusst­seins­for­scher
  • Marianne Regard, Neu­ro­psy­cho­lo­gin
  • Martin Schwab, Neu­ro­bio­lo­ge
  • Ruedi Stoop, Ma­the­ma­ti­ker und Phy­si­ker

Verwandte Produkte

CHF 79.90 pro Stück Galileis Fernrohr und das Menschen-Bild (2021)
In den Warenkorb
CHF 36.00 pro Stück TIF 13: Hirnforschung (inkl. Gratis-Buch)
images/leseproben/TiF13_AUSZUG.pdf
Wählen Sie Optionen aus

Preis- und Bestellliste

Hier können Sie die Liste aller Publikationen als ausfüllbare PDF-Datei herunterladen.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Wunschliste

Die Wunschliste ist leer

Aktuell

Ausgabe Nr. 160 der Ethik­zeit­schrift «Thema im Fokus»

TiF 159 Cover gerahmt 300dpi

«25 Jahre Dialog Ethik» ist der Ti­tel der ak­tu­el­len Aus­ga­be un­se­res Ma­ga­zins Thema im Fokus. Sie fin­den diese Aus­gabe in un­se­rem Web­shop.

 

 

Unser «Jahresbericht 2023»

Jahresbericht2023 Cover sRGB

Unseren «Jahres­bericht 2023» kön­nen Sie hier als PDF-Datei he­run­ter­la­den.

Kommentare

Kommentare zur Zeit

mehr…

 

 

Widerspruchslösung bei der Organspende

mehr…

 

 

Die Zeitschrift Thema im Fokus rich­tet sich an Fach­per­so­nen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen und al­le an ethi­schen Fra­gen in un­se­rer Ge­sell­schaft In­te­res­sier­ten. Sie wid­met sich ethi­schen Fra­gen im Ge­sund­heits­we­sen und in der Zi­vil­ge­sell­schaft.

Kurse und Events

Unser Bildungs­an­gebot im 2024

Unsere nächs­ten Kurse und Ver­an­stal­tun­gen se­hen Sie hier.

Die aktuellen Kurs- und Seminar­flyer können Sie hier he­run­ter­laden.

In­for­ma­ti­o­nen zu un­se­rem «Mass­ge­schnei­der­ten Bil­dungs­an­ge­bot» für Or­ga­ni­sa­ti­o­nen des Ge­sund­heits- und So­zial­we­sens fin­den Sie hier.

 

 

Ethik-Foren-Treffen 2024

african african american bangkok black bridge business 1456313 pxherecom

Das nächste Ethik-Foren-Treffen findet am 14. No­vem­ber 2024 ab 13.00 Uhr im Kirch­ge­meinde­haus Höngg (Zürich) statt zum Thema «In­te­gri­erte Ver­sor­gung» unter dem Ti­tel «25 Jahre Dia­log und Ethik – neue An­sätze für eine ver­netzte Zu­kunft» an­läss­lich des 25-jäh­ri­gen Be­ste­hens der Stif­tung Dia­log Ethik. Ver­an­stal­tungs­part­ner ist Spi­tex Zü­rich. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu die­ser Ver­an­stal­tung und zur An­mel­dung fin­den Sie hier.

Neuster Tweet