Gesellschaft und Medizin (2021)

Gesellschaft und Medizin (2021)
CHF 29.80 pro Stück

In den Warenkorb Zur Wunschliste hinzufügen!

Beschreibung

Ruth Baumann-Hölzle
Gesellschaft und Medizin – Denkanstösse für den Dialog (2021)

Cameo Verlag
ISBN 978-3-906287-96-6
304 Seiten, kartonierter Einband

«Wie die bis­h­eri­ge leid­volle ge­schicht­liche Er­fah­rung zeigt, kön­nen hu­ma­nes Ent­schei­den und Han­deln nur im Ho­ri­zont der Men­schen­würde und der Men­schen­rechte er­reicht wer­den.»

Die in die­sem Buch ver­sam­mel­ten Kom­men­tare – durch­aus ab­sichts­voll «Denk­anstösse für den Dia­log» ge­nannt, denn das Er­geb­nis die­ser Re­fle­xio­nen ist kein ab­schlies­sendes – be­fas­sen sich mit den sich ver­än­dern­den Pa­ra­dig­men in Ge­sell­schaft und Me­di­zin, denn wie jedes mensch­li­che Tun er­weist sich auch der me­di­zi­ni­sche Fort­schritt in sei­nen Aus­wir­kun­gen auf das In­di­vi­duum und die Ge­sell­schaft als am­bi­va­lent.

Auf die bren­nen­den Fra­gen un­se­rer Zeit er­ge­ben sich ethisch ver­tret­bare Ant­wor­ten nur aus einer ge­mein­sa­men, gleich­be­rech­tig­ten Suche. Und nur auf dieser Suche kön­nen wir für­ei­nan­der zur Quel­le neu­er Er­kennt­nisse und Ein­sich­ten wer­den. Sie sol­len in ers­ter Linie Denk­an­stösse bie­ten, und ein­zel­ne Fra­gen wer­den im Lau­fe der Zeit wie­der­holt ge­stellt. Da­bei zeigt sich nicht zu­letzt der Wan­del im Um­gang mit dem mensch­li­chen Le­ben von sei­nen An­fän­gen bis zum Tod.

(Be­stel­lun­g und Lie­fe­run­g dieses Pro­duk­tes ist grund­sätz­lich nur in­ner­halb der Schweiz mög­lich.)

Verwandte Produkte

CHF 79.90 pro Stück Galileis Fernrohr und das Menschen-Bild (2021)
In den Warenkorb
CHF 36.50 pro Stück Eid und Ethos (2018)
In den Warenkorb
CHF 40.00 pro Stück Human-Gentechnologie und moderne Gesellschaft (1990)
In den Warenkorb
CHF 36.00 pro Stück TIF 153: Women in Health Care
/images/leseproben/TiF153_AUSZUG.pdf
Wählen Sie Optionen aus

Preis- und Bestellliste

Hier können Sie die Liste aller Publikationen als ausfüllbare PDF-Datei herunterladen.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Wunschliste

Die Wunschliste ist leer

Aktuell

Ausgabe Nr. 160 der Ethik­zeit­schrift «Thema im Fokus»

TiF 159 Cover gerahmt 300dpi

«25 Jahre Dialog Ethik» ist der Ti­tel der ak­tu­el­len Aus­ga­be un­se­res Ma­ga­zins Thema im Fokus. Sie fin­den diese Aus­gabe in un­se­rem Web­shop.

 

 

Unser «Jahresbericht 2023»

Jahresbericht2023 Cover sRGB

Unseren «Jahres­bericht 2023» kön­nen Sie hier als PDF-Datei he­run­ter­la­den.

Kommentare

Kommentare zur Zeit

mehr…

 

 

Widerspruchslösung bei der Organspende

mehr…

 

 

Die Zeitschrift Thema im Fokus rich­tet sich an Fach­per­so­nen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen und al­le an ethi­schen Fra­gen in un­se­rer Ge­sell­schaft In­te­res­sier­ten. Sie wid­met sich ethi­schen Fra­gen im Ge­sund­heits­we­sen und in der Zi­vil­ge­sell­schaft.

Kurse und Events

Unser Bildungs­an­gebot im 2024

Unsere nächs­ten Kurse und Ver­an­stal­tun­gen se­hen Sie hier.

Die aktuellen Kurs- und Seminar­flyer können Sie hier he­run­ter­laden.

In­for­ma­ti­o­nen zu un­se­rem «Mass­ge­schnei­der­ten Bil­dungs­an­ge­bot» für Or­ga­ni­sa­ti­o­nen des Ge­sund­heits- und So­zial­we­sens fin­den Sie hier.

 

 

Ethik-Foren-Treffen 2024

african african american bangkok black bridge business 1456313 pxherecom

Das nächste Ethik-Foren-Treffen findet am 14. No­vem­ber 2024 ab 13.00 Uhr im Kirch­ge­meinde­haus Höngg (Zürich) statt zum Thema «In­te­gri­erte Ver­sor­gung» unter dem Ti­tel «25 Jahre Dia­log und Ethik – neue An­sätze für eine ver­netzte Zu­kunft» an­läss­lich des 25-jäh­ri­gen Be­ste­hens der Stif­tung Dia­log Ethik. Ver­an­stal­tungs­part­ner ist Spi­tex Zü­rich. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu die­ser Ver­an­stal­tung und zur An­mel­dung fin­den Sie hier.

Neuster Tweet