TIF 57: Pharmako­genomik

CHF 36.00

TIF 57: Pharmako­genomik

CHF 36.00

Art.-Nr.: b50096aecfa6. Kategorien: , , .

☛ Leseprobe

Je mehr man über das Erb­gut eines Men­schen weiss, desto bes­ser kann man eine me­di­ka­men­tö­se The­ra­pie an das In­di­vi­du­um an­pas­sen – so die Hoff­nung der Phar­ma­ko­ge­no­mik. Tat­sa­che ist aber, dass die Phar­ma­ko­ge­no­mik heu­te noch in den Kin­der­schu­hen steckt. Zu­dem wirft sie eine Rei­he wich­ti­ger ethi­scher Fra­gen auf: So müs­sen gros­se Ge­we­be- und Da­ten­ban­ken – so ge­nann­te «Bio­ban­ken» – er­stellt wer­den, da­mit die Phar­ma­ko­ge­no­mik über­haupt erst ent­wickelt wer­den kann. Ihre An­wen­dung wie­der­um wird sich auf in­di­vi­du­el­le Gen­tests ab­stüt­zen. Dies wird eine Rei­he recht­li­cher An­pas­sun­gen nö­tig ma­chen. «Thema im Fokus» gibt einen Über­blick über die­ses neue Ge­biet, das der­einst wich­tig für die Me­di­zin wer­den dürf­te, des­sen Ent­wick­lung aber auch kri­tisch be­glei­tet wer­den muss.

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar