Warenkorb ansehen “TIF 98: Hirn­tod und Or­gan­spen­de” wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
TIF 122: Lang­samer!

CHF 36.00

TIF 122: Lang­samer!

CHF 36.00

Art.-Nr.: b50096aecfa4. Kategorien: , , .

☛ Leseprobe

«Die Eile hat der Teu­fel er­fun­den» sagt ein tür­ki­sches Sprich­wort. Mit dieser teuf­li­schen Er­fin­dung be­fasst sich die ak­tuel­le Aus­gabe des The­ma im Fo­kus. Warum eilen wir? Was geht durch die Eile ver­lo­ren? Was wür­den wir ge­win­nen, wenn wir es etwas ge­mäch­li­cher näh­men? Zu die­sen und an­de­ren Fra­gen fin­den Sie in der ak­tuel­len Aus­gabe des The­ma im Fo­kus Ant­wor­ten von So­zio­lo­gen, einem Psy­chia­ter, einer Zeit­ma­na­ge­rin, einer Heil­pä­da­go­gin, einem Phi­lo­so­phen und einem Bauer.
Wir lit­ten an Ver­säum­nis­angst und ver­such­ten mög­lichst vie­le Welt­mög­lich­kei­ten in un­se­re Le­bens­zeit zu packen, bringt die Auto­rin Marianne Gronemeyer das Prob­lem auf den Punkt. «Wir soll­ten uns da­mit ab­fin­den, dass wir nicht mehr als ein Leben ha­ben, und nicht ver­su­chen drei bis vier Le­ben in ein Leben zu packen», rät Florian Opitz, der sich auf die Suche nach der «ver­lo­re­nen Zeit» ge­macht hatte. Nicht eine Viel­zahl an Op­tio­nen mache glück­lich, son­dern das Ge­fühl, etwas Sinn­vol­les zu tun.