Warenkorb ansehen “Band 11: Ethische Handlungsfelder der Heilpädagogik (2011)” wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Kindeswohl im Spital

CHF 15.00

Kindeswohl im Spital

CHF 15.00

Art.-Nr.: hzf749jssbszx03. Kategorien: , . Schlüsselworte: , , , , .

Schlussbericht zur Studie:
Kindeswohl im Spital – eine qualitative Studie zum Wohl­be­finden hospitalisierter Kinder und Jugendlicher

Autorinnen und Autoren:
Andrea Abraham, Denise Battaglia, Anja Huber, Ruth Baumann-Hölzle, Marlis Pfändler und Georg Staubli

In der Pä­di­a­trie und Kin­der­chi­rur­gie fin­den me­di­zi­ni­sche Ent­schei­dun­gen oft in einem Span­nungs­feld zwi­schen In­te­res­sen von Kin­dern oder Ju­gend­li­chen, ih­ren ge­setz­li­chen Ver­tre­tern und den me­di­zi­ni­schen Fach­per­so­nen statt, und vor dem Hin­ter­grund zu­neh­men­der me­di­zi­ni­scher Mög­lich­kei­ten.

Wäh­rend für ur­teils­un­fä­hi­ge er­wach­se­ne Pa­ti­en­ten Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen bei me­di­zi­ni­schen Ent­schei­dun­gen als Un­ter­stüt­zung und Handlungs­an­lei­tung ge­dacht sind, existieren keine handlungs­lei­ten­den In­stru­men­te und Kri­te­ri­en für Ent­schei­dungs­si­tu­a­ti­o­nen bei ur­teils­un­fä­hi­gen und ur­teils­fä­hi­gen Kin­dern und Ju­gend­li­chen: In der Pra­xis herrscht oft Un­klar­heit da­rü­ber, was zum Woh­le des Kin­des ist.

Des­halb geht die­se Stu­die der Frage nach, was ein be­stimm­tes Kind bzw. Ju­gend­li­cher in einer spe­zi­fi­schen Si­tu­a­ti­on braucht, da­mit the­ra­peu­ti­sche Ent­schei­dun­gen in sei­nem In­te­res­se ge­trof­fen wer­den und es ihm im Spi­tal gut geht.

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar