Kurse und Events

Jubiläums-Ethik-Foren-Treffen 2019

Veranstaltungen CHF 95.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Das nächste Ethik-Foren-Tref­fen fin­det am 28. No­vem­ber 2019 im Kin­der­spi­tal Zürich zum Thema «Von der In­for­ma­ti­on zum Dialog – mehr­di­men­si­o­na­le Kom­mu­ni­ka­ti­on in Spi­tal und Heim: pa­ti­en­ten­be­zo­gen, in­ter­dis­zi­pli­när, in­ter­pro­fes­si­o­nell und in­ter­or­ga­ni­sa­ti­o­nal» statt.

Die Ta­gung dau­ert von 13.30 bis 18.00 Uhr (mit anschliessendem Apéro).

Das Ethik-Foren-Treffen richtet sich an alle in Organisationen des Gesundheitswesens tätigen Fachpersonen. Diese Ver­an­stal­tung ist kos­ten­los für Mit­ar­bei­ten­de von Orga­ni­sa­ti­onen mit einem Ethik-Forum, das von Dialog Ethik begleitet wird, so­wie für Ein­zel­mit­glie­der des För­der­ver­eins Dialog Ethik.

Donnerstag, 28. November 2019 - 13:30 bis 18:00
Details

Kurs: «Ethik in der Offizin – aus der Praxis für die Praxis»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Offizinpharmazeutinnen und –pharmazeuten sind in ihrem Arbeitsalltag täglich beratend und neu auch behandelnd tätig. In dieser Beratungstätigkeit werden sie mit schwierigen Situationen konfrontiert, die je nach persönlichen Wertvorstellungen unterschiedlichen bewertet werden. Die Ethik als Reflexion der Moral und als Transferdisziplin stellt Entscheidungsfindungs- und Beratungsinstrumente zur Verfügung, welche es ermöglichen, ethische Fragen und Konflikte zu erkennen und im Gespräch zu lösen.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Donnerstag, 30. Januar 2020 - 08:45 bis 17:00
Details

Samstagsseminar «Literatur und Philosophie 2020»: «Ein ‹anderes Leben›. Aber ‹welches›?»

Seminare CHF 1500.00
Gebucht: 3 | Freie Plätze: Unlimitiert

Ein Zeitalter nähert sich seinem Ende – das Zeitalter der Reichweitenvergrösserung. Die Moderne war gekennzeichnet durch Expansion – im Raum und in der Zeit. Wir haben alle Orte erobert und die Zeit kolonisiert. Weiter und schneller lautete die Devise. Aber diese Verheissung ist verklungen, ihre Folgen suchen uns heim, Erschöpfung und Ratlosigkeit breiten sich aus. Politisch wird dieser Zustand zunehmend in scharfen Kontroversen artikuliert, teils in unerbittlichen Feindschaften zwischen Bevölkerungsgruppen ausgelebt. Dass wir ein anderes Leben brauchen, dürfte unumstritten sein.

Samstag, 22. Februar 2020 bis Samstag, 21. November 2020 09:30 - 15:30
Details

Kurs: «Patientenverfügungen – Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Kurs gibt einen Überblick über die wesentlichen Inhalte von Patientenverfügungen und zeigt die Rechtssituation auf.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Donnerstag, 12. März 2020 - 08:45 bis 17:00
Details

Gruppenberatung zu Patientenverfügung und Vorsorgedokumenten (Termin I)

In un­se­rer Grup­pen­be­ra­tung mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te und un­ter­stützt Sie bei de­ren Er­stel­lung. In der Grup­pe er­hal­ten Sie auch An­re­gun­gen durch die An­lie­gen der an­de­ren Teil­neh­men­den.

Dienstag, 24. März 2020 - 14:00 bis 16:30
Details

Kurs: «Basiswissen praktische Ethik 2020» (Termin I)

Kurse CHF 390.00
Gebucht: 1 | Freie Plätze: Unlimitiert

In diesem eintägigen Kurs «Basiswissen praktische Ethik» geht es darum, den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern ethisches Handwerkzeug mitzugeben, Handwerkzeug, das ihnen den Umgang mit ethischen Fragen erleichtert.

Dienstag, 21. April 2020 - 09:00 bis 16:00
Details

Gruppenberatung zu Patientenverfügung und Vorsorgedokumenten (Termin II)

In un­se­rer Grup­pen­be­ra­tung mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te und un­ter­stützt Sie bei de­ren Er­stel­lung. In der Grup­pe er­hal­ten Sie auch An­re­gun­gen durch die An­lie­gen der an­de­ren Teil­neh­men­den.

Donnerstag, 03. September 2020 - 14:00 bis 16:30
Details

Kurs: «Umgang mit Psychiatriepatienten in der Offizin»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Kurs gibt mittels Kurzreferaten einen Überblick über die häufigsten psychiatrischen Diagnosen und die dazu gehörigen Verhaltensweisen der Patienten sowie über die ethischen Fragestellungen, die sich daraus ergeben.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 22. September 2020 - 08:45 bis 17:00
Details

Kurs: «Patientenverfügungen – Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Kurs gibt einen Überblick über die wesentlichen Inhalte von Patientenverfügungen und zeigt die Rechtssituation auf.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Donnerstag, 08. Oktober 2020 - 08:45 bis 17:00
Details

Kurs: «Umgang mit Psychiatriepatienten in der Offizin»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Kurs gibt mittels Kurzreferaten einen Überblick über die häufigsten psychiatrischen Diagnosen und die dazu gehörigen Verhaltensweisen der Patienten sowie über die ethischen Fragestellungen, die sich daraus ergeben.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 27. Oktober 2020 - 08:45 bis 17:00
Details
Seite 1/2
Start - Zurück - 1 2 - Weiter - Ende
1-10/11

Aktuell

  • 1

Kurse und Events

Jubiläums-Ethik-Foren-Treffen 2019

«Von der Information zum Dialog – mehr­di­men­si­o­na­le Kom­mu­ni­ka­ti­on in Spital und Heim»

Donners­tag, 28. No­vem­ber 2019
13.30 bis 18.00 Uhr (mit an­schlies­sen­dem Apéro)
Kinder­spital Zürich

Das Jubiläums-Ethik-Foren-Treffen am Kinder­spital Zürich zu «20 Jahre Dialog Ethik» be­schäftigt sich mit den ver­schie­de­nen Fa­cet­ten des Ver­hält­nis­ses von In­for­ma­ti­on und Dialog in Spital und Heim.

Das Ethik-Foren-Treffen rich­tet sich an alle in Or­ga­ni­sa­ti­o­nen des Ge­sund­heits­we­sens tä­ti­gen Fach­per­so­nen.

Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen fin­den Sie auf dieser Seite und diesem Flyer.

Anmeldung
Bitte sen­den Sie eine E-Mail an info@dialog-ethik.ch.

AdobeStock 159606467

Unsere nächs­ten Ver­an­stal­tun­gen und Kurse se­hen Sie hier.

 

Thema im Fokus

  • Wegen des Vor­schlags der eid­ge­nös­si­schen Volks­ini­ti­a­ti­ve «Or­gan­spen­de för­dern – Le­ben ret­ten» der Jeu­ne Chamb­re In­ter­na­ti­o­nale (JCI) für eine Ge­set­zes­än­de­rung ist die De­bat­te um die ge­setz­li­chen Richt­li­ni­en der Trans­plan­ta­ti­ons­me­di­zin, ge­nau­er der Or­gan­spen­de, wie­der ak­tu­ell. Ge­mäss der Ini­ti­a­ti­ve wür­den al­le Er­wach­se­nen, die die me­di­zi­ni­schen Kri­te­ri­en er­fül­len, zu Or­gan­spen­dern, wenn sie dem nicht zu Leb­zei­ten wi­der­spro­chen ha­ben.

     

    Die Zeitschrift Thema im Fokus rich­tet sich an Fach­per­so­nen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen und al­le an ethi­schen Fra­gen in un­se­rer Ge­sell­schaft In­te­res­sier­ten. Sie wid­met sich ethi­schen Fra­gen im Ge­sund­heits­we­sen und in der Zi­vil­ge­sell­schaft.

    mehr…
  • 1

Varia

Buch

«Eid und Ethos (Auf dem Weg zu einem neuen Gelöbnis für Ärzte und Ärztinnen)»

von Jean-Pierre Wils und Ruth Baumann-Hölzle

«Eid und Ethos» in­for­mi­ert um­fas­send über die über­ra­schen­de Re­nais­san­ce des ärzt­li­chen Eides und über den «Schweizer Eid» im Be­son­dern.

Lange Zeit galt der ärzt­li­che Eid als ein ver­al­te­tes In­stru­ment der Stan­des­wah­rung, das mo­der­nen Ge­sund­heits­we­sen nicht an­ge­mes­sen sei. In­zwi­schen meh­ren sich die An­zei­chen, dass der wach­sen­de markt­wirt­schaft­li­che Druck auf die me­di­zi­ni­sche Tä­tig­keit das Be­rufs­ethos zu ent­ker­nen be­ginnt. Die­ses Buch zeigt den Weg auf, der zu die­ser Um­keh­rung der Pri­o­ri­tä­ten ge­führt hat, er­in­nert an die es­sen­ti­el­len Auf­ga­ben der Me­di­zin und führt zu einem Eid­vor­schlag, der be­reits in et­li­chen In­sti­tu­ti­o­nen in der Schweiz im­ple­men­ti­ert wor­den ist.

Die­ses Buch kön­nen Sie hier be­stel­len.

Coverbild Eid Ethos 72dpi RGB

Neuster Tweet