Podiumsgespräch und Diskussion: «RETHINKING CORONA: Leben, Tod und Würde»

Veranstaltungen kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Co­ro­na war für die ge­samte Ge­sell­schaft ein Schock. Jede und jeder Ein­zelne von uns wurde in der pan­de­mi­schen Lage pri­vat und be­ruf­lich enorm he­raus­ge­for­dert. Die ge­sell­schaft­li­chen Lang­zeit­fol­gen der Co­ro­na­krise sind in ihrer Tiefe noch kaum zu er­fas­sen. Nach zwei Jah­ren der Ad-hoc-Ent­schei­dun­gen und ra­san­ten Um­wäl­zun­gen wol­len wir wohl­be­dacht zu­rück­bli­cken, eine Stan­dort­be­stim­mung vor­neh­men und kon­struk­tiv nach vor­ne schauen: Wie hat Co­ro­na un­se­re Ge­sell­schaft ver­än­dert, wo ste­hen wir, und wo­hin wol­len wir?

Was für ein Verständnis von Leben haben wir? Welchen Raum geben wir dem Thema Tod? Inwieweit können und wollen wir unser Leben mit nicht-pharmazeutischen Massnahmen und technologischen Mitteln kontrollieren? Und wie kommen wir mit Würde durch Krisen?

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden sie hier.

Mittwoch, 07. Dezember 2022 - 19:00 bis 20:30 Uhr
Details

Massgeschneidertes Bildungsangebot (Termine nach Absprache)

Veranstaltungen kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Wir bieten Organisationen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen massgeschneiderte Bildungsangebote zu Themen von Dialog Ethik.

Eine Auswahl möglicher Themen finden Sie hier.

pdf Fly­er (531 KB) zum «Mass­ge­schnei­der­ten Bil­dungs­an­ge­bot»

Samstag, 31. Dezember 2022 - 00:00 bis 23:00 Uhr

Schulthess Forum: Digitalisierung des Gesundheitswesens 2023: Künstliche Intelligenz – rechtliche Fragezeichen

Veranstaltungen kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Am Schult­hess Forum «Di­gi­ta­li­sie­rung des Ge­sund­heits­we­sens» er­war­ten Sie span­nende und top-ak­tu­elle Vor­träge zum Ein­satz von künst­li­cher In­tel­li­genz in der Dia­gnos­tik, im kli­ni­schen All­tag und in der Be­ur­tei­lung der Leis­tungs­fä­hig­keit. Welche Da­ten ent­ste­hen, welche darf man nut­zen? Wo liegt die Grenze zwi­schen Mög­li­chem, Nö­ti­gem, Nütz­li­chem und Er­laub­tem? Die Ex­per­ten aus den ver­schie­de­nen Be­rei­chen zei­gen Ihnen die ak­tu­el­len Fra­ge­stel­lun­gen auf und be­rich­ten aus der Praxis.

Dr. theol. Ruth Bau­mann-Hölzle wird um 9.10 Uhr zum Thema «Künst­liche In­tel­li­genz im Ge­sund­heits­we­sen» re­fe­rie­ren.

Wei­tere In­for­ma­ti­o­nen zum Pro­gramm und zur An­mel­dung fin­den Sie hier:

www.digitales-gesundheitswesen.ch

Dienstag, 17. Januar 2023 - 09:00 bis 17:10 Uhr
Details

Kurs: «Umgang mit Psychiatriepatienten in der Offizin»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 4 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Der Kurs gibt mittels Kurzreferaten einen Überblick über die häufigsten psychiatrischen Diagnosen und die dazu gehörigen Verhaltensweisen der Patienten sowie über die ethischen Fragestellungen, die sich daraus ergeben. Im Rahmen des Kurses lernen die Teilnehmenden anhand von Rollenspielen, wie sie mit Patienten mit psychiatrisch bedingten Verhaltensauffälligkeiten umgehen können und worauf sie jeweils besonders zu achten haben. Die Teilnehmenden setzen sich dabei mit den auftretenden ethischen Dilemmasituationen auseinander.

Zur Vorbereitung des Kurses möchten wir Sie einladen, eigene Beispiele aus Ihrem praktischen Alltag mitzubringen, auf die an geeigneter Stelle mit Diskussion oder Rollenspiel eingegangen werden kann.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 24. Januar 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Emotionale Erste Hilfe (Care Giving)»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 3 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Ziele des Kurses:

  1. Einführung in Emotionale (Psychologische) Erste Hilfe
  2. Umgang mit psychischen Traumatisierungen und Problemstellungen in der Apotheke
  3. Reflexion der eigenen Verhaltensweisen und Rolle als Apotheker(in)

Das ehemalige Careteam am Flughafen Zürich wird vorgestellt.

Berichte über die Ernstfälle, die zu bewältigen waren.

Emotionale Erste Hilfe:

Präsentation von zwei Fallbeispielen für «grössere» Schadensereignisse, die im Anschluss bearbeitet und präsentiert werden.

Was tun, wenn ein traumatisierter Mensch die Apotheke betritt?

Psychische Traumata können sich in verschiedenen Symptomen äussern. Wie können wir ihnen begegnen?

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Mittwoch, 25. Januar 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Umgang mit Psychiatriepatienten in der Offizin»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 1 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Der Kurs gibt mittels Kurzreferaten einen Überblick über die häufigsten psychiatrischen Diagnosen und die dazu gehörigen Verhaltensweisen der Patienten sowie über die ethischen Fragestellungen, die sich daraus ergeben. Im Rahmen des Kurses lernen die Teilnehmenden anhand von Rollenspielen, wie sie mit Patienten mit psychiatrisch bedingten Verhaltensauffälligkeiten umgehen können und worauf sie jeweils besonders zu achten haben. Die Teilnehmenden setzen sich dabei mit den auftretenden ethischen Dilemmasituationen auseinander.

Zur Vorbereitung des Kurses möchten wir Sie einladen, eigene Beispiele aus Ihrem praktischen Alltag mitzubringen, auf die an geeigneter Stelle mit Diskussion oder Rollenspiel eingegangen werden kann.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 31. Januar 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Gentests in der Offizin und Beratung zu Lifestyle-Themen»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Die Weiterzubildenden erlangen im Kurs die notwendigen Grundkenntnisse zu genetischen Tests im «Lifestyle-Bereich», den Möglichkeiten und Grenzen der Aussagekraft der Testergebnisse und lernen ferner Instrumente der Ethik kennen, mit denen sie reflektiert Kundinnen und Kunden in der Offizin zu Fragen der Lebensgestaltung beraten können. Zugleich befassen sie sich mit den ethisch relevanten Fragestellungen rund um genetische Untersuchungen im «Lifestyle-Bereich» (u. a. personalisierte Medizin, Datenschutz).

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Donnerstag, 02. Februar 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Ethische Aspekte der Digitalisierung in Apotheken»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 4 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Die Weiterzubildenden erlangen im Kurs die notwendigen Grundkenntnisse der Digitalisierung in Apotheken bzw. des Einsatzes digitaler Technologien zur Vernetzung im Gesundheitswesen und lernen ferner die Grundlagen der Praktischen Ethik kennen, die dabei helfen kann, die Beratung vom «digitalen Kunden» fundiert und reflektiert zu gestalten. Zugleich befassen sich die Weiterzubildenden mit relevanten ethischen und rechtlichen Fragen rund um das Thema Digitalisierung im Allgemeinen (u. a. Umgang mit «Big Data», Datenschutz).

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 07. Februar 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Seminarreihe am Samstag: «Lassen und Verzicht – Elemente einer neuen Lebenskunst?»

Seminare CHF 1500.00
Gebucht: 10 | Freie Plätze: Unlimitiert

Literatur und Philo­sophie 2023

 

Wir befinden uns an einer Epochenschwelle. Uns wird bewusst, dass das Zeitalter der Reichweitenvergrösserung, der Expansion unseres Bedürfnishaushalts und der Veränderung der Welt zu unseren Zwecken an ein Ende gelangt ist. Das Zeitalter der Verschonung hat begonnen. Wir müssen – baldmöglichst – umsteuern. Die Zeit ist zu einer «existentiellen Währung» (Carolin Emcke) geworden. Die Frage lautet: «Kommen wir rechtzeitig, oder kommen wir zu spät?»

Diese und wei­tere Fragen wer­den in der nächsten Se­mi­nar­reihe be­han­delt, die von Prof. Dr. Jean-Pierre Wils ge­lei­tet wird und an fol­gen­den Sams­ta­gen von 9.30 bis 15.30 Uhr statt­fin­det: 11. Fe­bru­ar, 29. April, 1. Juli, 23. Sep­tem­ber, und 25. No­vem­ber 2023.

Das Se­mi­nar steht al­len am Thema In­te­res­si­er­ten of­fen und ist nur als Gan­zes buch­bar.
Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

Samstag, 11. Februar 2023 - 09:30 bis 15:30 Uhr

Kurs: «Ethik – Kernkompetenzen Basiskurs»

Kurse kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Bildungsprogramm: MitarbeiterInnen der Spitex

 

Inhalte des Kurses:

  • Unterscheidung von Ethik und Moral
  • Rolle von Ethik und Moral bei unserer Handlungswahl
  • Werteprofile erstellen
  • Was ist eine ethische Frage
  • Ethische Grundbegriffe
  • Das Modell «7-Schritte-Dialog kompakt»

Ziele:

  • Schaffung eines einheitlichen Verständnisses der Grund- und Werthaltung
  • Sensibilisierung für «ethische Fragen und ethische Dilemmata»

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 07. März 2023 - 08:30 bis 16:00 Uhr
Details

Info-Nachmittag «Patientenverfügung und Vorsorgedokumente» (Termin I)

An un­se­rem Info-Nach­mit­tag mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te und un­ter­stützt Sie bei de­ren Er­stel­lung. In der Grup­pe er­hal­ten Sie auch An­re­gun­gen durch die An­lie­gen der an­de­ren Teil­neh­men­den. (An­mel­dung ist ob­li­ga­to­risch)

Dienstag, 14. März 2023 - 14:00 bis 16:30 Uhr
Details

Kurs: «Patientenverfügungen – Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 1 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Der Kurs gibt einen Überblick über die wesentlichen Inhalte von Patientenverfügungen und zeigt die Rechtssituation auf. Anhand von konkreten Praxisbeispielen lernen die Teilnehmenden die Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung und Umsetzung von Patientenverfügungen bei Therapieentscheidungen kennen. Die Teilnehmenden setzen sich mit den rechtlichen Aspekten weiterer Instrumente der Vorausplanung auseinander.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 21. März 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Basiswissen praktische Ethik 2023» (Termin I)

Kurse CHF 390.00
Gebucht: 2 | Freie Plätze: Unlimitiert

In diesem eintägigen Kurs geht es darum, den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern die Grundlage von Moral und Ethik sowie ethisches Handwerkzeug mitzugeben, das ihnen den Umgang mit ethischen Fragen erleichtert.

Der Kurs steht al­len am Thema «Ethik im Gesundheitswesen» In­te­res­sier­ten of­fen. Vor­kennt­nisse sind nicht nötig.

Mittwoch, 29. März 2023 - 09:00 bis 16:00 Uhr

Kurs: «Ethik in der Offizin – aus der Praxis für die Praxis»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 3 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Offizinpharmazeutinnen und -pharmazeuten sind in ihrem Arbeitsalltag täglich beratend und neu auch behandelnd tätig. In dieser Beratungstätigkeit werden sie mit schwierigen Situationen konfrontiert, die je nach persönlichen Wertvorstellungen unterschiedlich beurteilt werden. Die Ethik als Reflexion der Moral und als Transferdisziplin stellt Instrumente der Entscheidungsfindung und Beratung zur Verfügung, welche es ermöglichen, ethische Fragen und Konflikte zu erkennen und im Gespräch zu lösen.

Zur Vorbereitung des Kurses möchten wir Sie einladen, eigene Beispiele aus Ihrem praktischen Alltag mitzubringen, auf die an geeigneter Stelle eingegangen werden kann.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Mittwoch, 26. April 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Seminarreihe am Samstag: «Lassen und Verzicht – Elemente einer neuen Lebenskunst?»

Seminare CHF 1500.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Literatur und Philo­sophie 2023

 

Wir befinden uns an einer Epochenschwelle. Uns wird bewusst, dass das Zeitalter der Reichweitenvergrösserung, der Expansion unseres Bedürfnishaushalts und der Veränderung der Welt zu unseren Zwecken an ein Ende gelangt ist. Das Zeitalter der Verschonung hat begonnen. Wir müssen – baldmöglichst – umsteuern. Die Zeit ist zu einer «existentiellen Währung» (Carolin Emcke) geworden. Die Frage lautet: «Kommen wir rechtzeitig, oder kommen wir zu spät?»

Diese und wei­tere Fragen wer­den in der nächsten Se­mi­nar­reihe be­han­delt, die von Prof. Dr. Jean-Pierre Wils ge­lei­tet wird und an fol­gen­den Sams­ta­gen von 9.30 bis 15.30 Uhr statt­fin­det: 11. Fe­bru­ar, 29. April, 1. Juli, 23. Sep­tem­ber, und 25. No­vem­ber 2023.

Das Se­mi­nar steht al­len am Thema In­te­res­si­er­ten of­fen und ist nur als Gan­zes buch­bar.
Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

Samstag, 29. April 2023 - 09:30 bis 15:30 Uhr
Details

Kurs: «Ethik – Kernkompetenzen Basiskurs»

Kurse kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Bildungsprogramm: MitarbeiterInnen der Spitex

 

Inhalte des Kurses:

  • Unterscheidung von Ethik und Moral
  • Rolle von Ethik und Moral bei unserer Handlungswahl
  • Werteprofile erstellen
  • Was ist eine ethische Frage
  • Ethische Grundbegriffe
  • Das Modell «7-Schritte-Dialog kompakt»

Ziele:

  • Schaffung eines einheitlichen Verständnisses der Grund- und Werthaltung
  • Sensibilisierung für «ethische Fragen und ethische Dilemmata»

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 06. Juni 2023 - 08:30 bis 16:00 Uhr
Details

Seminarreihe am Samstag: «Lassen und Verzicht – Elemente einer neuen Lebenskunst?»

Seminare CHF 1500.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Literatur und Philo­sophie 2023

 

Wir befinden uns an einer Epochenschwelle. Uns wird bewusst, dass das Zeitalter der Reichweitenvergrösserung, der Expansion unseres Bedürfnishaushalts und der Veränderung der Welt zu unseren Zwecken an ein Ende gelangt ist. Das Zeitalter der Verschonung hat begonnen. Wir müssen – baldmöglichst – umsteuern. Die Zeit ist zu einer «existentiellen Währung» (Carolin Emcke) geworden. Die Frage lautet: «Kommen wir rechtzeitig, oder kommen wir zu spät?»

Diese und wei­tere Fragen wer­den in der nächsten Se­mi­nar­reihe be­han­delt, die von Prof. Dr. Jean-Pierre Wils ge­lei­tet wird und an fol­gen­den Sams­ta­gen von 9.30 bis 15.30 Uhr statt­fin­det: 11. Fe­bru­ar, 29. April, 1. Juli, 23. Sep­tem­ber, und 25. No­vem­ber 2023.

Das Se­mi­nar steht al­len am Thema In­te­res­si­er­ten of­fen und ist nur als Gan­zes buch­bar.
Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

Samstag, 01. Juli 2023 - 09:30 bis 15:30 Uhr
Details

Kurs: «Ethik in der Offizin – aus der Praxis für die Praxis»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 2 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Offizinpharmazeutinnen und -pharmazeuten sind in ihrem Arbeitsalltag täglich beratend und neu auch behandelnd tätig. In dieser Beratungstätigkeit werden sie mit schwierigen Situationen konfrontiert, die je nach persönlichen Wertvorstellungen unterschiedlich beurteilt werden. Die Ethik als Reflexion der Moral und als Transferdisziplin stellt Instrumente der Entscheidungsfindung und Beratung zur Verfügung, welche es ermöglichen, ethische Fragen und Konflikte zu erkennen und im Gespräch zu lösen.

Zur Vorbereitung des Kurses möchten wir Sie einladen, eigene Beispiele aus Ihrem praktischen Alltag mitzubringen, auf die an geeigneter Stelle eingegangen werden kann.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Mittwoch, 30. August 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Ethik – Kernkompetenzen Basiskurs»

Kurse kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Bildungsprogramm: MitarbeiterInnen der Spitex

 

Inhalte des Kurses:

  • Unterscheidung von Ethik und Moral
  • Rolle von Ethik und Moral bei unserer Handlungswahl
  • Werteprofile erstellen
  • Was ist eine ethische Frage
  • Ethische Grundbegriffe
  • Das Modell «7-Schritte-Dialog kompakt»

Ziele:

  • Schaffung eines einheitlichen Verständnisses der Grund- und Werthaltung
  • Sensibilisierung für «ethische Fragen und ethische Dilemmata»

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Donnerstag, 07. September 2023 - 08:30 bis 16:00 Uhr
Details

Kurs: «Ethische Aspekte der Digitalisierung in Apotheken»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 1 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Die Weiterzubildenden erlangen im Kurs die notwendigen Grundkenntnisse der Digitalisierung in Apotheken bzw. des Einsatzes digitaler Technologien zur Vernetzung im Gesundheitswesen und lernen ferner die Grundlagen der Praktischen Ethik kennen, die dabei helfen kann, die Beratung vom «digitalen Kunden» fundiert und reflektiert zu gestalten. Zugleich befassen sich die Weiterzubildenden mit relevanten ethischen und rechtlichen Fragen rund um das Thema Digitalisierung im Allgemeinen (u. a. Umgang mit «Big Data», Datenschutz).

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Donnerstag, 14. September 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Gentests in der Offizin und Beratung zu Lifestyle-Themen»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 2579 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Die Weiterzubildenden erlangen im Kurs die notwendigen Grundkenntnisse zu genetischen Tests im «Lifestyle-Bereich», den Möglichkeiten und Grenzen der Aussagekraft der Testergebnisse und lernen ferner Instrumente der Ethik kennen, mit denen sie reflektiert Kundinnen und Kunden in der Offizin zu Fragen der Lebensgestaltung beraten können. Zugleich befassen sie sich mit den ethisch relevanten Fragestellungen rund um genetische Untersuchungen im «Lifestyle-Bereich» (u. a. personalisierte Medizin, Datenschutz).

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 19. September 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Seminarreihe am Samstag: «Lassen und Verzicht – Elemente einer neuen Lebenskunst?»

Seminare CHF 1500.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Literatur und Philo­sophie 2023

 

Wir befinden uns an einer Epochenschwelle. Uns wird bewusst, dass das Zeitalter der Reichweitenvergrösserung, der Expansion unseres Bedürfnishaushalts und der Veränderung der Welt zu unseren Zwecken an ein Ende gelangt ist. Das Zeitalter der Verschonung hat begonnen. Wir müssen – baldmöglichst – umsteuern. Die Zeit ist zu einer «existentiellen Währung» (Carolin Emcke) geworden. Die Frage lautet: «Kommen wir rechtzeitig, oder kommen wir zu spät?»

Diese und wei­tere Fragen wer­den in der nächsten Se­mi­nar­reihe be­han­delt, die von Prof. Dr. Jean-Pierre Wils ge­lei­tet wird und an fol­gen­den Sams­ta­gen von 9.30 bis 15.30 Uhr statt­fin­det: 11. Fe­bru­ar, 29. April, 1. Juli, 23. Sep­tem­ber, und 25. No­vem­ber 2023.

Das Se­mi­nar steht al­len am Thema In­te­res­si­er­ten of­fen und ist nur als Gan­zes buch­bar.
Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

Samstag, 23. September 2023 - 09:30 bis 15:30 Uhr
Details

Info-Nachmittag «Patientenverfügung und Vorsorgedokumente» (Termin II)

An un­se­rem Info-Nach­mit­tag mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te und un­ter­stützt Sie bei de­ren Er­stel­lung. In der Grup­pe er­hal­ten Sie auch An­re­gun­gen durch die An­lie­gen der an­de­ren Teil­neh­men­den. (An­mel­dung ist ob­li­ga­to­risch)

Donnerstag, 28. September 2023 - 14:00 bis 16:30 Uhr
Details

Kurs: «Umgang mit Psychiatriepatienten in der Offizin»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 2 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Der Kurs gibt mittels Kurzreferaten einen Überblick über die häufigsten psychiatrischen Diagnosen und die dazu gehörigen Verhaltensweisen der Patienten sowie über die ethischen Fragestellungen, die sich daraus ergeben. Im Rahmen des Kurses lernen die Teilnehmenden anhand von Rollenspielen, wie sie mit Patienten mit psychiatrisch bedingten Verhaltensauffälligkeiten umgehen können und worauf sie jeweils besonders zu achten haben. Die Teilnehmenden setzen sich dabei mit den auftretenden ethischen Dilemmasituationen auseinander.

Zur Vorbereitung des Kurses möchten wir Sie einladen, eigene Beispiele aus Ihrem praktischen Alltag mitzubringen, auf die an geeigneter Stelle mit Diskussion oder Rollenspiel eingegangen werden kann.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Dienstag, 24. Oktober 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Emotionale Erste Hilfe (Care Giving)»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 3 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Ziele des Kurses:

  1. Einführung in Emotionale (Psychologische) Erste Hilfe
  2. Umgang mit psychischen Traumatisierungen und Problemstellungen in der Apotheke
  3. Reflexion der eigenen Verhaltensweisen und Rolle als Apotheker(in)

Das ehemalige Careteam am Flughafen Zürich wird vorgestellt.

Berichte über die Ernstfälle, die zu bewältigen waren.

Emotionale Erste Hilfe:

Präsentation von zwei Fallbeispielen für «grössere» Schadensereignisse, die im Anschluss bearbeitet und präsentiert werden.

Was tun, wenn ein traumatisierter Mensch die Apotheke betritt?

Psychische Traumata können sich in verschiedenen Symptomen äussern. Wie können wir ihnen begegnen?

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Mittwoch, 25. Oktober 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Patientenverfügungen – Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen»

Kurse CHF 490.00
Gebucht: 2 | Freie Plätze: Unlimitiert

 

Der Kurs gibt einen Überblick über die wesentlichen Inhalte von Patientenverfügungen und zeigt die Rechtssituation auf. Anhand von konkreten Praxisbeispielen lernen die Teilnehmenden die Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung und Umsetzung von Patientenverfügungen bei Therapieentscheidungen kennen. Die Teilnehmenden setzen sich mit den rechtlichen Aspekten weiterer Instrumente der Vorausplanung auseinander.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

Donnerstag, 09. November 2023 - 08:45 bis 17:00 Uhr

Kurs: «Basiswissen praktische Ethik 2023» (Termin II)

Kurse CHF 390.00
Gebucht: 2 | Freie Plätze: Unlimitiert

In diesem eintägigen Kurs geht es darum, den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern die Grundlage von Moral und Ethik sowie ethisches Handwerkzeug mitzugeben, das ihnen den Umgang mit ethischen Fragen erleichtert.

Der Kurs steht al­len am Thema «Ethik im Gesundheitswesen» In­te­res­sier­ten of­fen. Vor­kennt­nisse sind nicht nötig.

Mittwoch, 15. November 2023 - 09:00 bis 16:00 Uhr

Kurs: «Ethik – Kernkompetenzen Basiskurs»

Kurse kostenlos
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Bildungsprogramm: MitarbeiterInnen der Spitex

 

Inhalte des Kurses:

  • Unterscheidung von Ethik und Moral
  • Rolle von Ethik und Moral bei unserer Handlungswahl
  • Werteprofile erstellen
  • Was ist eine ethische Frage
  • Ethische Grundbegriffe
  • Das Modell «7-Schritte-Dialog kompakt»

Ziele:

  • Schaffung eines einheitlichen Verständnisses der Grund- und Werthaltung
  • Sensibilisierung für «ethische Fragen und ethische Dilemmata»

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Donnerstag, 23. November 2023 - 08:30 bis 16:00 Uhr
Details

Seminarreihe am Samstag: «Lassen und Verzicht – Elemente einer neuen Lebenskunst?»

Seminare CHF 1500.00
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Literatur und Philo­sophie 2023

 

Wir befinden uns an einer Epochenschwelle. Uns wird bewusst, dass das Zeitalter der Reichweitenvergrösserung, der Expansion unseres Bedürfnishaushalts und der Veränderung der Welt zu unseren Zwecken an ein Ende gelangt ist. Das Zeitalter der Verschonung hat begonnen. Wir müssen – baldmöglichst – umsteuern. Die Zeit ist zu einer «existentiellen Währung» (Carolin Emcke) geworden. Die Frage lautet: «Kommen wir rechtzeitig, oder kommen wir zu spät?»

Diese und wei­tere Fragen wer­den in der nächsten Se­mi­nar­reihe be­han­delt, die von Prof. Dr. Jean-Pierre Wils ge­lei­tet wird und an fol­gen­den Sams­ta­gen von 9.30 bis 15.30 Uhr statt­fin­det: 11. Fe­bru­ar, 29. April, 1. Juli, 23. Sep­tem­ber, und 25. No­vem­ber 2023.

Das Se­mi­nar steht al­len am Thema In­te­res­si­er­ten of­fen und ist nur als Gan­zes buch­bar.
Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

Samstag, 25. November 2023 - 09:30 bis 15:30 Uhr
Details

News

  • Buch «Gesellschaft und Medizin» von Ruth Baumann-Hölzle

    Buch «Gesellschaft und Medizin» von Ruth Baumann-Hölzle

    Die in die­sem Buch ver­sam­mel­ten Kom­men­tare be­fas­sen sich mit den sich ver­än­dern­den Pa­ra­dig­men in Ge­sell­schaft und Me­di­zin, denn wie jedes mensch­li­che Tun er­weist sich auch der me­di­zi­ni­sche Fort­schritt in sei­nen Aus­wir­kun­gen auf das In­di­vi­duum und die Ge­sell­schaft als am­bi­va­lent.
    mehr…
  • Ausgabe Nr. 153 der Ethikzeitschrift «Thema im Fokus»

    Ausgabe Nr. 153 der Ethikzeitschrift «Thema im Fokus»

    «Women in Health Care», unter die­sen Ti­tel ha­ben wir die ak­tu­el­le Aus­ga­be un­se­res Ma­ga­zins «Thema im Fokus» ge­stellt.
    mehr…
  • Unser Shop

    Unser Shop

    Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden hier unsere Publi­kati­onen, Abon­ne­ments, Pati­en­ten­ver­fü­gun­gen, Stu­dien­be­richte, In­for­ma­tions­bro­schüren so­wie das «Per­sön­liche Vor­sorge­dossier» und den USB-Stick von Dialog Ethik.
    mehr…
  • Engagieren Sie sich mit uns!

    Engagieren Sie sich mit uns!

    Wir vom Förder­verein Dialog Ethik engagieren uns für ein Ge­sundheits­wesen, das sich durch Ver­ant­wor­tung, Respekt und Ge­rechtig­keit aus­zeich­net. Und zwar da­durch, dass wir Dialog Ethik fi­nan­zi­ell und ide­ell unter­stüt­zen.
    mehr…
  • 1

Aktuell

Kurs­angebote 2022/2023

Unsere nächs­ten Kurse und Ver­an­stal­tun­gen se­hen Sie hier.

Die aktuellen Kurs- und Seminar­flyer können Sie hier he­run­ter­laden.

 

 

Rückschau zum «Ethik-Foren-Treffen 2022»

 DSC2914

24. November 2022, 13.30 bis 17.00 Uhr, Schützenhalle, Thalwil

Die Rück­schau mit den Re­fe­ra­ten und Bil­dern die­ses An­las­ses fin­den Sie hier. Einen Ein­blick in die Ethik-Fo­ren-Tref­fen der letz­ten Jahre er­hal­ten Sie hier.

 

 

Seminarreihe am Samstag: «Lassen und Verzicht – Elemente einer neuen Lebenskunst?»

Literatur und Philosophie 2023

girl 2934257

Diese und wei­tere Fragen wer­den in der nächs­ten Se­mi­nar­reihe von Prof. Dr. Jean-Pierre Wils be­han­delt, die ab 11. Fe­bruar 2023 an fünf Sams­ta­gen im 2023 statt­fin­det. Das Se­mi­nar steht al­len am Thema In­te­res­si­er­ten of­fen und ist nur als Gan­zes buch­bar. Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

Den Se­mi­nar­fly­er kön­nen Sie hier ab­ru­fen. Für wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen und die An­mel­dung kli­cken Sie bitte hier.

 

 

Info-Nachmittag «Patienten­ver­fügung und Vorsorge­dokumente» 2023

Beratung small

14. März 2023, 14.00 bis 16.30 Uhr oder 28. Sep­tem­ber 2023, 14.00 bis 16.30 Uhr

An un­se­rem Info-Nach­mit­tag mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te.

Für wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen und die An­mel­dung kli­cken Sie bitte auf das Datum.

 

 

Kurs «Basis­wissen praktische Ethik 2023»

job conversation white collar worker design employment office 1559499 heller

29. März 2023, 9.00 bis 16.00 Uhr oder 15. No­vem­ber 2023, 9.00 bis 16.00 Uhr

Dieser ein­tä­gige Kurs ist für je­de am Thema «Ethik im Ge­sund­heits­we­sen» in­te­res­si­er­te Per­son of­fen. Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

Für wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen und die An­mel­dung kli­cken Sie bitte auf das Datum. Den Kurs­fly­er Sie hier ab­ru­fen.

 

 

Massgeschneidertes Bildungsangebot

african african american bangkok black bridge business 1456313 pxherecom

Wir bie­ten Or­ga­ni­sa­ti­o­nen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen mass­ge­schnei­derte Bil­dungs­an­ge­bote. Wei­tere In­for­ma­ti­o­nen fin­den Sie hier.

 

 

Publikationen von
Dialog Ethik

AdobeStock 108947649

Die aus­füll­ba­re, in­ter­ak­ti­ve Lis­te aller Pu­bli­ka­ti­o­nen von Dia­log Ethik kön­nen Sie hier he­run­ter­la­den. Diese Liste fin­den Sie auch in un­se­rem Shop.

 

 

Dialog Ethik auf
Social Media

Instagram AppIcon Aug2017 Facebook Logo small

Sie finden uns auf Instagram und Facebook

Wir freuen uns, Sie auf Insta­gram und Face­book über unser En­ga­ge­ment zu in­for­mie­ren. Sie fin­den dort re­gel­mäs­sig Posts mit vie­len In­for­ma­ti­o­nen zu ak­tuel­len The­men im Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen.

Kommentare

  • 1

Corona-Situation

Coronavirus weisser Hintergrund

Aktuelle Veranstaltungen

Veran­stal­tungs­reihe «Re­thin­king Co­rona» der Pau­lus Aka­de­mie Zü­rich in Ko­ope­ra­tion mit der Stif­tung Dia­log Ethik. Für wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen und die An­mel­dung kli­cken Sie bitte auf den Ti­tel oder auf pdf «Flyer» (808 KB) :

 

Bücher

 

 

Stellungnahmen

mehr…

 

Videos / Filme

mehr…

 

Merkblätter / Empfehlungen / Richtlinien

 

Medien­mit­teilungen

mehr…

Neuster Tweet