Stiftung Dialog Ethik

Évènements à venir

Kurs: «Ethische Aspekte der Digitalisierung in Apotheken»

 

Die Weiterzubildenden erlangen im Kurs die notwendigen Grundkenntnisse der Digitalisierung in Apotheken bzw. des Einsatzes digitaler Technologien zur Vernetzung im Gesundheitswesen und lernen ferner die Grundlagen der Praktischen Ethik kennen, die dabei helfen kann, die Beratung vom «digitalen Kunden» fundiert und reflektiert zu gestalten. Zugleich befassen sich die Weiterzubildenden mit relevanten ethischen und rechtlichen Fragen rund um das Thema Digitalisierung im Allgemeinen (u. a. Umgang mit «Big Data», Datenschutz).

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

mardi, 07. février 2023 - 08:45 à 17:00 Uhr
Seminarreihe am Samstag: «Lassen und Verzicht – Elemente einer neuen Lebenskunst?»

Literatur und Philo­sophie 2023

 

Wir befinden uns an einer Epochenschwelle. Uns wird bewusst, dass das Zeitalter der Reichweitenvergrösserung, der Expansion unseres Bedürfnishaushalts und der Veränderung der Welt zu unseren Zwecken an ein Ende gelangt ist. Das Zeitalter der Verschonung hat begonnen. Wir müssen – baldmöglichst – umsteuern. Die Zeit ist zu einer «existentiellen Währung» (Carolin Emcke) geworden. Die Frage lautet: «Kommen wir rechtzeitig, oder kommen wir zu spät?»

Diese und wei­tere Fragen wer­den in der nächsten Se­mi­nar­reihe be­han­delt, die von Prof. Dr. Jean-Pierre Wils ge­lei­tet wird und an fol­gen­den Sams­ta­gen von 9.30 bis 15.30 Uhr statt­fin­det: 11. Fe­bru­ar, 29. April, 1. Juli, 23. Sep­tem­ber, und 25. No­vem­ber 2023.

Das Se­mi­nar steht al­len am Thema In­te­res­si­er­ten of­fen und ist nur als Gan­zes buch­bar.
Vor­kennt­nisse sind nicht nö­tig.

samedi, 11. février 2023 - 09:30 à 15:30 Uhr
Kurs: «Ethik – Kernkompetenzen Basiskurs»

Bildungsprogramm: MitarbeiterInnen der Spitex

 

Inhalte des Kurses:

  • Unterscheidung von Ethik und Moral
  • Rolle von Ethik und Moral bei unserer Handlungswahl
  • Werteprofile erstellen
  • Was ist eine ethische Frage
  • Ethische Grundbegriffe
  • Das Modell «7-Schritte-Dialog kompakt»

Ziele:

  • Schaffung eines einheitlichen Verständnisses der Grund- und Werthaltung
  • Sensibilisierung für «ethische Fragen und ethische Dilemmata»

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

mardi, 07. mars 2023 - 08:30 à 16:00 Uhr
Info-Nachmittag «Patientenverfügung und Vorsorgedokumente» (Termin I)

An un­se­rem Info-Nach­mit­tag mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te und un­ter­stützt Sie bei de­ren Er­stel­lung. In der Grup­pe er­hal­ten Sie auch An­re­gun­gen durch die An­lie­gen der an­de­ren Teil­neh­men­den. (An­mel­dung ist ob­li­ga­to­risch)

mardi, 14. mars 2023 - 14:00 à 16:30 Uhr
Kurs: «Patientenverfügungen – Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen»

 

Der Kurs gibt einen Überblick über die wesentlichen Inhalte von Patientenverfügungen und zeigt die Rechtssituation auf. Anhand von konkreten Praxisbeispielen lernen die Teilnehmenden die Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung und Umsetzung von Patientenverfügungen bei Therapieentscheidungen kennen. Die Teilnehmenden setzen sich mit den rechtlichen Aspekten weiterer Instrumente der Vorausplanung auseinander.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

mardi, 21. mars 2023 - 08:45 à 17:00 Uhr