Zoom-Videokonferenz

Evènements à venir pour cet endroit

Kurs: «Gentests in der Offizin und Beratung zu Lifestyle-Themen»

 

Die Weiterzubildenden erlangen im Kurs die notwendigen Grundkenntnisse zu genetischen Tests im «Lifestyle-Bereich», den Möglichkeiten und Grenzen der Aussagekraft der Testergebnisse und lernen ferner Instrumente der Ethik kennen, mit denen sie reflektiert Kundinnen und Kunden in der Offizin zu Fragen der Lebensgestaltung beraten können. Zugleich befassen sie sich mit den ethisch relevanten Fragestellungen rund um genetische Untersuchungen im «Lifestyle-Bereich» (u. a. personalisierte Medizin, Datenschutz).

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

jeudi, 03. février 2022 - 08:45 à 17:00 Uhr
Kurs: «Ethische Aspekte der Digitalisierung in Apotheken»

 

Die Weiterzubildenden erlangen im Kurs die notwendigen Grundkenntnisse der Digitalisierung in Apotheken bzw. des Einsatzes digitaler Technologien zur Vernetzung im Gesundheitswesen und lernen ferner die Grundlagen der Praktischen Ethik kennen, die dabei helfen kann, die Beratung vom «digitalen Kunden» fundiert und reflektiert zu gestalten. Zugleich befassen sich die Weiterzubildenden mit relevanten ethischen und rechtlichen Fragen rund um das Thema Digitalisierung im Allgemeinen (u. a. Umgang mit «Big Data», Datenschutz).

Für weitere Informationen zu diesem Kurs klicken Sie bitte hier.

mardi, 08. février 2022 - 08:45 à 17:00 Uhr
Gruppenberatung zu Patientenverfügung und Vorsorgedokumenten (Termin I)

In un­se­rer Grup­pen­be­ra­tung mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te und un­ter­stützt Sie bei de­ren Er­stel­lung. In der Grup­pe er­hal­ten Sie auch An­re­gun­gen durch die An­lie­gen der an­de­ren Teil­neh­men­den. (An­mel­dung ist ob­li­ga­to­risch)

mardi, 22. février 2022 - 14:00 à 16:30 Uhr
Seminarreihe am Samstag: «Wer sind wir? Brauchen wir eine ‹Identität› und wenn ja, welche oder wie viele?»

Literatur und Philo­sophie 2022

Gibt es zu der Sprache der Iden­ti­tät eine Al­ter­na­tive, und wie sieht diese aus? Ge­hö­ren die Kon­flik­te der Iden­ti­täts­dis­kus­sion zur neues­ten Eman­zi­pa­tions­be­we­gung, oder stel­len sie eine selt­sa­me Ab­len­kung von den grossen He­raus­for­de­run­gen der Zu­kunft wie bei­spiels­weise der Klima­krise dar? Sind wir wo­mög­lich in eine Falle ge­ra­ten – in die «Iden­ti­täts­falle»?

Diese und wei­tere Fragen wer­den in der nächsten Se­mi­nar­reihe be­han­delt, die von Prof. Dr. Jean-Pierre Wils ge­lei­tet wird und an fol­gen­den Sams­ta­gen von 9.30 bis 15.30 Uhr statt­fin­det: 26. Fe­bru­ar, 30. April, 25. Juni, 24. Sep­tem­ber, und 26. No­vem­ber 2022.

Dieses Se­mi­nar ist für je­de in­te­res­si­er­te Per­son of­fen. Vor­kennt­nisse sind nicht nötig. Das Se­mi­nar ist nur als Gan­zes buch­bar.

samedi, 26. février 2022 - 09:30 à 15:30 Uhr
Kurs: «Ethik - Kernkompetenzen Basiskurs»

Bildungsprogramm: MitarbeiterInnen der Spitex

Kursleitung

Dr. sc. nat. Daniel Gregorowius

Stu­dium der Fächer Bio­lo­gie und Geo­graphie für das Lehr­amt so­wie der Dip­lom-Geo­graphie mit den Ne­ben­fächern Umwelt­psycho­lo­gie und Umwelt­ethik. Doktorat am Institut für Evo­lutions­bio­logie und Um­welt­wis­senschaften der Uni­ver­sität Zürich.

Lang­jährige Tätig­keit in Bil­dung und Forschung im Be­reich Ethik.

Bei Dialog Ethik als Leiter des Fach­bereichs Ver­sorgungs­for­schung tätig.

Anmeldung

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

mercredi, 09. mars 2022 - 08:30 à 16:00 Uhr