Cours et événements

Kurs: «Kommunikation und Konfliktmanagement in der Offizin»

Kurse CHF 490.00
Réservé: 0 | Places libres: Unlimited

Dieser Kurs findet am 2. April 2020 nicht statt (wegen Coronavirus). Ersatztermin ist der 9. Oktober 2020.

 

Wo Menschen zusammenarbeiten gehören Konflikte dazu. Auch in der Offizin kann es zu Konflikten zwischen den Mitarbeitenden oder mit den Patienten kommen. Der interaktive Kurs bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, die eigene Kommunikation und Konflikte zu analysieren und ihre eigenes Kommunikations- und Konfliktverhalten zu reflektieren.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

jeudi, 02. avril 2020 - 08:45 à 17:30

Seminar: «Damit mein Wille zählt. Patientenverfügung und Nachlassplanung»

Seminare gratuit
Réservé: 0 | Places libres: 12

VERSCHOBEN WEGEN CORONAVIRUS. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Wollen Sie Gewissheit, dass Ihr Wille auch dann beachtet wird, wenn Sie nicht mehr selbst entscheiden können? Dann besuchen Sie unser Seminar «Damit mein Wille zählt» (in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Herzstiftung).

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich schon heute mit Fragen von morgen beschäftigen. Experten stellen die wichtigsten Überlegungen zu Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag und Nachlassregelung vor und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Zudem erhalten Sie unsere umfangreiche Patientenverfügung und nützliche Unterlagen, die Ihnen erlauben, sich Ihre nächsten Schritte in Ruhe zu überlegen.

mardi, 07. avril 2020 - 13:30 à 17:30

Kurs: «Basiswissen praktische Ethik 2020» (Termin I)

Kurse CHF 390.00
Réservé: 4 | Places libres: Unlimited

Dieser Kurs findet am 21. April 2020 nicht statt (wegen Coronavirus).
Ersatztermin ist der 10. No­vem­ber 2020.

 

In diesem eintägigen Kurs «Basiswissen praktische Ethik» geht es darum, den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern ethisches Handwerkzeug mitzugeben, Handwerkzeug, das ihnen den Umgang mit ethischen Fragen erleichtert.

mardi, 21. avril 2020 - 09:00 à 16:00

Samstagsseminar «Literatur und Philosophie 2020»: «Ein ‹anderes Leben›. Aber ‹welches›?»

Seminare CHF 1500.00
Réservé: 0 | Places libres: Unlimited

Am 25. April 2020 findet das Samstagsseminar nicht statt (wegen Coronavirus).
Ersatztermin ist der 31. Oktober 2020.

Ein Zeitalter nähert sich seinem Ende – das Zeitalter der Reichweitenvergrösserung. Die Moderne war gekennzeichnet durch Expansion – im Raum und in der Zeit. Wir haben alle Orte erobert und die Zeit kolonisiert. Weiter und schneller lautete die Devise. Aber diese Verheissung ist verklungen, ihre Folgen suchen uns heim, Erschöpfung und Ratlosigkeit breiten sich aus. Politisch wird dieser Zustand zunehmend in scharfen Kontroversen artikuliert, teils in unerbittlichen Feindschaften zwischen Bevölkerungsgruppen ausgelebt. Dass wir ein anderes Leben brauchen, dürfte unumstritten sein.

samedi, 25. avril 2020 à samedi, 21. novembre 2020 09:30 - 15:30

Seminar für Patienten: «Arzt-Patienten-Partnerschaft. Gemeinsam stimmige Entscheidungen treffen»

Seminare gratuit
Réservé: 0 | Places libres: 12

Wollen Sie sich grundlegende Kenntnisse des Patientenrechts aneignen und Ihre Kompetenzen für den Arztbesuch stärken? Dann besuchen Sie unser Seminar «Arzt-Patienten-Partnerschaft» (in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Herzstiftung).

Das Seminar thematisiert kommunikative, rechtliche und ethische Aspekte der Behandlung und Betreuung anhand von Fallbeispielen. Sie lernen die Arzt-Patienten-Beziehung nach dem Modell des «Shared Decision Making» (gemeinsame oder partizipative Entscheidungsfindung) aus Sicht von Patient und Arzt kennen. Sie machen sich mit den Grundzügen des Patientenrechts vertraut, damit Sie bei Ihrer Behandlung mitbestimmen und Eigenverantwortung übernehmen können.

mardi, 16. juin 2020 - 13:30 à 17:00

Seminar für Patienten: «Arzt-Patienten-Partnerschaft. Gemeinsam stimmige Entscheidungen treffen»

Seminare gratuit
Réservé: 0 | Places libres: 12

Wollen Sie sich grundlegende Kenntnisse des Patientenrechts aneignen und Ihre Kompetenzen für den Arztbesuch stärken? Dann besuchen Sie unser Seminar «Arzt-Patienten-Partnerschaft» (in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Herzstiftung).

Das Seminar thematisiert kommunikative, rechtliche und ethische Aspekte der Behandlung und Betreuung anhand von Fallbeispielen. Sie lernen die Arzt-Patienten-Beziehung nach dem Modell des «Shared Decision Making» (gemeinsame oder partizipative Entscheidungsfindung) aus Sicht von Patient und Arzt kennen. Sie machen sich mit den Grundzügen des Patientenrechts vertraut, damit Sie bei Ihrer Behandlung mitbestimmen und Eigenverantwortung übernehmen können.

mardi, 23. juin 2020 - 13:30 à 17:00

Gruppenberatung zu Patientenverfügung und Vorsorgedokumenten (Termin II)

Gruppenberatung «Patientenverfügung und Vorsorgedokumente» CHF 80.00
Réservé: 0 | Places libres: 12

DIE GRUPPENBERATUNG FINDET STATT.

 

In un­se­rer Grup­pen­be­ra­tung mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te und un­ter­stützt Sie bei de­ren Er­stel­lung. In der Grup­pe er­hal­ten Sie auch An­re­gun­gen durch die An­lie­gen der an­de­ren Teil­neh­men­den.

jeudi, 03. septembre 2020 - 14:00 à 16:30

Kurs: «Umgang mit Psychiatriepatienten in der Offizin»

Kurse CHF 490.00
Réservé: 0 | Places libres: Unlimited

DIESER KURS FINDET STATT.

 

Der Kurs gibt mittels Kurzreferaten einen Überblick über die häufigsten psychiatrischen Diagnosen und die dazu gehörigen Verhaltensweisen der Patienten sowie über die ethischen Fragestellungen, die sich daraus ergeben.

Für weitere Informationen zu diesem Kurs und die Anmeldung klicken Sie bitte hier.

mardi, 22. septembre 2020 - 08:45 à 17:00

Cours: «Directives anticipées et autres dispositions personnelles anticipées – défis, possibilités et limites»

Kurse CHF 490.00
Réservé: 0 | Places libres: Unlimited

CE COURS A LIEU.

 

Le cours fournit un aperçu sur les contenus essentiels des directives anticipées et présente la situation juridique. Sur la base d’exemples concrets, les participants apprennent les possibilités et limites de l’utilisation et de l’application des directives anticipées lors de décisions thérapeutiques. Les participants se penchent sur les directives anticipées différenciées de Dialog Ethik. Au-delà des directives anticipées, le cours fournit un aperçu sur d’autres dispositions personnelles anticipées telles que mandat pour cause d’inaptitude, dispositions de fin de vie, don d’organes, testament et succession numérique.

Pour plus d’informations sur ce cours et pour vous inscrire, veuillez cliquer ici.

jeudi, 24. septembre 2020 - 08:45 à 17:00

Cours: «Éthique en officine – de la pratique pour la pratique»

Kurse CHF 490.00
Réservé: 0 | Places libres: Unlimited

CE COURS A LIEU.

 

Lors de leurs activités, les pharmaciens d’officine promulguent quotidiennement des conseils. Ils se trouvent ainsi confrontés à des questions et des conflits de valeur. L’éthique, en tant que réflexion de la morale et discipline de transfert, met à disposition des instruments de décisions qui permettent de reconnaître des questions éthiques, des conflits et de les résoudre par le dialogue. La formation s’intéresse aux réflexions sur ses propres valeurs, sur les fondements d’éthique professionnelle des pharmaciens, et propose dans la première partie du cours des concepts de base de l’éthique. Dans la deuxième partie, des instruments éthiques sont présentés et appliqués à des situations concrètes de conseils. De cette manière, les pharmaciens peuvent utiliser les connaissances acquises directement à leur pratique professionnelle.

Pour plus d’informations sur ce cours et pour vous inscrire, veuillez cliquer ici.

jeudi, 01. octobre 2020 - 08:45 à 17:00
Page 1/2
Début - Retour - 1 2 - Suivant - Fin
1-10/15