Ethik-Foren-Treffen 2023

Fürsorge – Sorge füreinander im Gesundheitswesen (20 Jahre «Ethikforum KSA Aarau»)

30. November 2023 – Kantonsspital Aarau AG, Aarau

Fürsorge ist ein zentraler Begriff für die Arbeit im Gesundheits- und Sozialwesen und in der Medizinethik. Dabei wird meist auf die Patientinnen und Patienten fokussiert. Es gilt als selbstverständlich, dass die behandelnden und betreuenden Personen – Ärztinnen und Ärzte, Pflegende, Therapeutinnen und Therapeuten – ihre Arbeit patientenorientiert ausrichten. Häufig wird dabei übersehen, dass Patientenorientierung und die Wahrnehmung von Bedürfnissen gegenüber Patientinnen und Patienten nur gelingen können, wenn sie zweiseitig basiert sind, d. h., an die Voraussetzung der gleichzeitigen Orientierung an den Gesundheitsfachpersonen selbst und ihren Bedürfnissen gebunden sind.

Was heisst Fürsorge für die im Gesundheitswesen Tätigen? Das diesjährige Ethik-Foren-Treffen möchte sich dieser Thematik widmen und beschäftigt sich mit ihnen und ihren Disziplinen. Unter verschiedenen Aspekten wie Fürsorgeethik, Moral Distress und Ökonomie wird diese beleuchtet, angereichert mit Erfahrungsberichten und Statements einzelner Ethik-Foren-Mitglieder.

Durch die Ver­an­stal­tung füh­ren Dr. sc. nat. Da­niel Gre­go­ro­wius, Lei­ter des Fach­be­reichs Ver­sor­gungs­for­schung der Stif­tung Dia­log Ethik, und Dr. med., lic. theol. Diana Meier-All­men­din­ger (Klinik Schüt­zen, Stif­tung Dia­log Ethik), Dozentin und Ethik­be­auf­tragte der Ethik-Foren am Kantons­spital Aarau und an der Clienia Schlössli AG.

Co-Or­ga­ni­sa­to­rin der Ver­an­stal­tung ist das Kantonsspital Aarau.

(Foto: AdobeStock)

Downloads

Flyer mit detailliertem Programm

Hier können Sie die Powerpoint-Präsentationen der Referentinnen und Referenten als PDF-Dokument herunterladen (das Urheberrecht liegt bei den Autorinnen und Autoren):

Ethikzeitschrift Thema im Fokus

Die Ausgabe Nr. 158 unserer Zeitschrift Thema im Fokus ist dem Thema «Fürsorge – Sorge füreinander im Gesundheitswesen» gewidmet. 

Medienpräsenz

Einige Eindrücke vom Ethik-Foren-Treffen 2023

(Fotos von Carmelo Di Stefano, Stiftung Dialog Ethik)

  • DAA_0223
  • DAA_0224
  • DAA_0225
  • DAA_0227
  • DAA_0229
  • DAA_0230
  • DAA_0232
  • DAA_0234
  • DAA_0240
  • DAA_0242
  • DAA_0245
  • DAA_0248
  • DAA_0252
  • DAA_0260
  • DAA_0266
  • DAA_0274
  • DAA_0276
  • DAA_0280
  • DAA_0284
  • DAA_0285
  • DAA_0289
  • DAA_0301
  • DAA_0303
  • DAA_0305
  • DAA_0306
  • DAA_0307
  • DAA_0315
  • DAA_0318
  • DAA_0322
  • DAA_0327
  • DAA_0328
  • DAA_0329
  • DAA_0330
  • DAA_0343
  • DAA_0363
  • DAA_0366
  • DAA_0367
  • DAA_0369
  • DAA_0372

Aktuell

Ausgabe Nr. 160 der Ethik­zeit­schrift «Thema im Fokus»

TiF 159 Cover gerahmt 300dpi

«25 Jahre Dialog Ethik» ist der Ti­tel der ak­tu­el­len Aus­ga­be un­se­res Ma­ga­zins Thema im Fokus. Sie fin­den diese Aus­gabe in un­se­rem Web­shop.

 

 

Unser «Jahresbericht 2023»

Jahresbericht2023 Cover sRGB

Unseren «Jahres­bericht 2023» kön­nen Sie hier als PDF-Datei he­run­ter­la­den.

Kommentare

Kommentare zur Zeit

mehr…

 

 

Widerspruchslösung bei der Organspende

mehr…

 

 

Die Zeitschrift Thema im Fokus rich­tet sich an Fach­per­so­nen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen und al­le an ethi­schen Fra­gen in un­se­rer Ge­sell­schaft In­te­res­sier­ten. Sie wid­met sich ethi­schen Fra­gen im Ge­sund­heits­we­sen und in der Zi­vil­ge­sell­schaft.

Kurse und Events

Unser Bildungs­an­gebot im 2024

Unsere nächs­ten Kurse und Ver­an­stal­tun­gen se­hen Sie hier.

Die aktuellen Kurs- und Seminar­flyer können Sie hier he­run­ter­laden.

In­for­ma­ti­o­nen zu un­se­rem «Mass­ge­schnei­der­ten Bil­dungs­an­ge­bot» für Or­ga­ni­sa­ti­o­nen des Ge­sund­heits- und So­zial­we­sens fin­den Sie hier.

 

 

Ethik-Foren-Treffen 2024

african african american bangkok black bridge business 1456313 pxherecom

Das nächste Ethik-Foren-Treffen findet am 14. No­vem­ber 2024 ab 13.00 Uhr im Kirch­ge­meinde­haus Höngg (Zürich) statt zum Thema «In­te­gri­erte Ver­sor­gung» unter dem Ti­tel «25 Jahre Dia­log und Ethik – neue An­sätze für eine ver­netzte Zu­kunft» an­läss­lich des 25-jäh­ri­gen Be­ste­hens der Stif­tung Dia­log Ethik. Ver­an­stal­tungs­part­ner ist Spi­tex Zü­rich. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu die­ser Ver­an­stal­tung und zur An­mel­dung fin­den Sie hier.

Neuster Tweet