Unterstützung bei schwierigen Entscheidungen

Dialog Ethik unter­stützt Or­ga­ni­sa­ti­o­nen des Ge­sund­heits- und So­zial­we­sens und Fir­men bei der Sen­si­bi­li­sie­rung und Re­fle­xi­on von ethisch re­le­van­ten The­men so­wie bei schwie­ri­gen und kom­ple­xen Ent­schei­dungs­si­tu­a­ti­o­nen.

Pflege RGBEthik-Cafés

Ethik-Cafés sind nieder­schwellige An­ge­bote für alle Mit­ar­bei­ten­den einer In­sti­tu­tion. Sie sen­si­bi­li­sie­ren die Mit­ar­bei­ten­den auf ethische Frage­stel­lun­gen und den Um­gang damit, bil­den und ver­tiefen Ethik­wissen und bie­ten eine Platt­form für einen offe­nen Ge­danken­aus­tausch. Da­raus er­geben sich häufig The­men für das Ethik-Forum.

 

Moderation / Ethische Fallbesprechungen7 Schritte Dialog Logo

In ethisch kom­ple­xen Si­tu­a­ti­o­nen kann Dialog Ethik für die Mode­ra­tion von aktu­ellen Fall­be­spre­chungen oder Fall­nach­be­sprechungen bei­ge­zogen wer­den.

Als Ver­fahren der ethischen Ent­schei­dungs­fin­dung ver­wen­den wir u. a. un­se­ren pdf «7-Schritte-Dialog» (147 KB) , der von zahl­rei­chen Or­ga­ni­sa­ti­onen an­er­kannt ist und auch an Weiter- und Fort­bil­dungs­stät­ten ver­mit­telt wird.

 

Massgeschneidertes Bildungsangebotafrican african american bangkok black bridge business 1456313 pxherecom

Wir bieten Or­ga­ni­sa­ti­o­nen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen mass­ge­schnei­derte Bil­dungs­an­ge­bo­te zu The­men von Dialog Ethik. Wei­tere In­for­ma­ti­o­nen fin­den Sie hier.

Die «Allgemeinen Geschäfts­be­dingungen für Bildungs­ver­an­staltungen des Instituts Dialog Ethik» finden Sie pdf hier (136 KB) .

 

Entwicklung ethischer Richtlinien,
Erarbeitung von Beratungsleitfädendirectory 1495843

Die Ent­wick­lung und Im­ple­men­tie­rung von Wei­sun­gen, Richt­linien, Emp­feh­lungen und Be­ra­tungs­leit­fäden für den Um­gang mit ethisch re­le­vanten Themen in Firmen und Or­ga­ni­sa­ti­onen ist eines der Spezial­ge­biete von Dialog Ethik.

Richt­linien wer­den oft im Rahmen von multi­pro­fes­sio­nellen Teams mit unter­schied­lichen Wert­vor­stel­lungen und Be­rufs­kul­turen ent­wickelt. So­wohl die Ent­wick­lung als auch die Im­ple­men­tie­rung von Richt­linien braucht spezi­fisches Know-How.

Die Vor­gehens­weisen von Dialog Ethik bei der Richt­linien­ent­wick­lung werden kon­ti­nuier­lich eva­lu­iert und weiter­ent­wickelt. Ent­wick­lung und Im­ple­men­tie­rung von Leit­bil­dern für Fir­men und Or­ga­ni­sa­tionen setzen stra­te­gi­sches und ethi­sches Fach­wissen vo­raus. Leit­bild­pro­zesse werden von Dia­log Ethik auf den Wert­vo­raus­set­zun­gen des auf­ge­klärten Men­schen­bildes und der aktu­ellen Ge­setz­ge­bung ge­stal­tet und ge­steu­ert.

Durchführung

Bestimmte An­ge­bote sind auch via Skype, Zoom oder Te­le­fon­kon­fe­renz er­hält­lich. Gerne offe­rie­ren wir Ihnen ein mass­ge­schnei­der­tes An­ge­bot.

Beispiele

Aktuell

Ausgabe Nr. 160 der Ethik­zeit­schrift «Thema im Fokus»

TiF 159 Cover gerahmt 300dpi

«25 Jahre Dialog Ethik» ist der Ti­tel der ak­tu­el­len Aus­ga­be un­se­res Ma­ga­zins Thema im Fokus. Sie fin­den diese Aus­gabe in un­se­rem Web­shop.

 

 

Unser «Jahresbericht 2023»

Jahresbericht2023 Cover sRGB

Unseren «Jahres­bericht 2023» kön­nen Sie hier als PDF-Datei he­run­ter­la­den.

Kommentare

Kommentare zur Zeit

mehr…

 

 

Widerspruchslösung bei der Organspende

mehr…

 

 

Die Zeitschrift Thema im Fokus rich­tet sich an Fach­per­so­nen aus dem Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen und al­le an ethi­schen Fra­gen in un­se­rer Ge­sell­schaft In­te­res­sier­ten. Sie wid­met sich ethi­schen Fra­gen im Ge­sund­heits­we­sen und in der Zi­vil­ge­sell­schaft.

Kurse und Events

Unser Bildungs­an­gebot im 2024

Unsere nächs­ten Kurse und Ver­an­stal­tun­gen se­hen Sie hier.

Die aktuellen Kurs- und Seminar­flyer können Sie hier he­run­ter­laden.

In­for­ma­ti­o­nen zu un­se­rem «Mass­ge­schnei­der­ten Bil­dungs­an­ge­bot» für Or­ga­ni­sa­ti­o­nen des Ge­sund­heits- und So­zial­we­sens fin­den Sie hier.

 

 

Ethik-Foren-Treffen 2024

african african american bangkok black bridge business 1456313 pxherecom

Das nächste Ethik-Foren-Treffen findet am 14. No­vem­ber 2024 ab 13.00 Uhr im Kirch­ge­meinde­haus Höngg (Zürich) statt zum Thema «In­te­gri­erte Ver­sor­gung» unter dem Ti­tel «25 Jahre Dia­log und Ethik – neue An­sätze für eine ver­netzte Zu­kunft» an­läss­lich des 25-jäh­ri­gen Be­ste­hens der Stif­tung Dia­log Ethik. Ver­an­stal­tungs­part­ner ist Spi­tex Zü­rich. Wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen zu die­ser Ver­an­stal­tung und zur An­mel­dung fin­den Sie hier.

Neuster Tweet