Vögele Kultur Zentrum: Die Ausstellung zum Thema Selbstoptimierung

Wann:
27. Mai 2018 – 30. September 2018 ganztägig
2018-05-27T00:00:00+02:00
2018-10-01T00:00:00+02:00
Wo:
Vögele Kultur Zentrum
Gwattstrasse 14
8808 Pfäffikon SZ
Preis:
Kostenlos
Kontakt:

27. Mai 2018 – 30. September 2018

Ist gut nicht gut genug?
Warum fordern wir so viel von uns?
Die Ausstellung zum Thema «Selbstoptimierung»

SO_60x80_2

Flyer zur Ausstellung und deren Veranstaltungen

Die allgegenwärtige Aufforderung in allen Lebensbereichen das Optimum aus sich herauszuholen, setzt nicht nur Erwachsene stark unter Druck. Längst geht es nicht mehr nur darum, die Bauchmuskeln zu stärken. Wir wollen auch die Arbeitsproduktivität, die Partnerwahl, die Freizeiterlebnisse und die geistige Flexibilität optimieren. Doch ist in einer Zeit, in der alles möglich scheint, gut nicht auch mal gut genug?

Werke in der Ausstellung von: Muriel Baumgartner, Blunt x Skensved, Jacob Dahlgren, Natan Dvir, Agi Haines, Neil Harbisson, Sarah Hepp, Huber.Huber, Evija Laivina, Silvio Lorusso, Stefan Panhans, Anne-Julie Raccoursier, Sebastian Schmieg, Hans Thomann, Alexandra Uehlinger

Dialog Ethik ist am 6. Juli beim Vor­trag und bei der Po­diums­dis­kus­sion zum The­ma «Hirn­do­ping wird ge­sell­schafts­fä­hig» mit Dr. sc. ETH Markus Christen und Prof. Dr. Jean-Pierre Wils anwesend.

Vögele Kultur Zentrum, Gwattstrasse 14, 8808 Pfäffikon SZ, www.voegelekultur.ch

Share this post



Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar