Kurs: Ba­sis­wis­sen Ethik – «Ethik kon­kret» 2019 (Block 1 des Moderationskurses)

Wann:
6. September 2019 um 9:00 – 7. September 2019 um 17:00
2019-09-06T09:00:00+02:00
2019-09-07T17:00:00+02:00
Wo:
Stif­tung Dia­log Ethik
Schaff­hauser­stras­se 418
8050 Zü­rich
Preis:
780
Kontakt:
Stiftung Dialog Ethik
+41 44 252 42 01

Kurs

Ba­sis­wis­sen Ethik – «Ethik kon­kret» 2019 (Block 1 des Moderationskurses)

Flyer zum Moderationskurs

Ethische Fra­gen in der Me­di­zin, Pfle­ge und so­zia­len Be­treu­ung neh­men eine im­mer grös­se­re Be­deu­tung ein. Der zu­neh­mend gros­se Hand­lungs- und Ent­schei­dungs­druck oder un­ter­schied­liche Auf­fas­sun­gen ver­schie­de­ner Pro­fes­sio­nen er­schwe­ren je­doch die pro­fes­sio­nel­le Be­zie­hung zu Men­schen, die auf­grund ih­rer Krank­heit oder Be­ein­träch­ti­gung nicht mehr für sich sor­gen und ent­schei­den kön­nen. Der Mo­­de­­ra­­tions­­kurs setzt ge­­nau hier an und bie­­tet fach­­kun­­di­­ge Un­­ter­­stüt­­zung im Um­­gang mit komp­­le­­xen Si­­tua­­tio­­nen im Ge­­sund­­heits- und So­­zial­­we­­sen.

6. und 7. Sep­tem­ber 2019 | 9.00 bis 17.00 Uhr
Ba­sis­wis­sen Ethik – «Ethik kon­kret»

Dieser Kurs kann als erster Block des Moderationskurses «7-Schritte-Dialog» angerechnet werden.

In­halt
Ver­­mit­t­lung von ethi­­schem Grund­­la­­gen­­wis­­sen für das Ent­­schei­­dungs­­fin­­dungs­­modell «7-Schrit­­te-Dia­log».

Ziel­grup­pe
Die­ser Kurs­block ist für alle an Ethik In­te­res­sier­ten of­fen.

Vor­aus­set­zung
keine

Kurs­lei­ter
lic. theol. Walter Anghileri:
Theo­lo­gie­stu­dium, dipl. Pfle­ge­fach­mann für In­ten­siv­pfle­ge, Lehr­be­auf­trag­ter im Ge­sund­heits- und So­zial­we­sen. Bei Dia­log Ethik im Be­reich der Ethik-Fo­ren und haus­in­ter­nen Schu­lun­gen in Or­ga­ni­sa­tio­nen tä­tig.

M. A. Lydia Rufer:
Stu­dium der Rhe­to­rik, Po­li­tik­wis­sen­schaf­ten und Ger­ma­nis­tik an der Eber­hard-Karls-Uni­ver­si­tät in Tü­bin­gen. Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin im Be­reich Hoch­­schul­­di­­dak­­tik und Lehr­­ent­­wick­­lung an der Uni­­ver­­si­­tät Bern. Do­zen­tin u. a. beim Deut­­schen Hoch­­schul­­ver­­band, beim Zent­rum für Aus­bil­dung im Ge­sund­heits­we­sen Kan­ton Zü­rich (ZAG) und bei der Uni­ver­si­tät St. Gal­len (HSG).

Kurs­un­ter­lagen
Mo­dell «7-Schrit­te-Dia­log», Kurs­li­te­ra­tur und Hand­out (im Preis in­be­grif­fen).

Kosten
CHF 780.–

Abschluss
Sie erhalten eine schriftliche Teilnahmebestätigung.

Kursort
Stiftung Dialog Ethik
Schaffhauserstrasse 418
CH-8050 Zürich

An­mel­dung
Bit­te mel­den Sie sich früh­zei­tig mit­tels An­mel­de­ta­lon, per E-Mail an info@dialog-ethik.ch oder über diese Web­sei­te an. Wir be­stä­ti­gen Ihnen je­weils Ihre An­mel­dung.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Bei zu we­­ni­­gen An­­mel­­dun­­gen be­­hal­­ten wir uns vor, den Kurs bis 14 Ta­­ge vor Kurs­­be­­ginn ab­­zu­­sa­gen.

Ihr Vorname, Name, Titel (Pflichtfeld)

Firma, Organisation, Funktion (Pflichtfeld)

Strasse, Nr. (Pflichtfeld)

PLZ, Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer und Mobile (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anzahl Personen (Pflichtfeld)

Gewünschter Kursblock oder gewünschte Kursblöcke (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Share this post



Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar