Warenkorb ansehen “TIF 122: Lang­samer!” wurde deinem Warenkorb hinzugefügt.
TIF 117: Care-Arbeit von Angehörigen (Zwischen Sorge, Selbstsorge und Fürsorge)

CHF 36.00

TIF 117: Care-Arbeit von Angehörigen (Zwischen Sorge, Selbstsorge und Fürsorge)

CHF 36.00

Art.-Nr.: cb0ec126238a. Kategorien: , , .

☛ Leseprobe

Care-Arbeit, die unentgeltliche Pflege und Betreuung eines Angehörigen zu Hause, ist ein in unserer Gesellschaft unverzichtbares Gut. Sie stellt eine enorme Leistung von hohem ökonomischem und ideellem Wert dar, die es unbedingt zu würdigen gilt. Gemäss verschiedenen Schätzungen werden in der Schweiz zwischen 171’000 und 200’000 Erwachsene, Jugendliche und Kinder mit schweren Krankheiten oder Behinderungen von ihren Angehörigen gepflegt und betreut. Care-Arbeit ist mit hohen Belastungen verbunden. Ohne jegliche fachliche Vorbildung übernehmen Angehörige eine innere Verantwortung für die Pflege und Betreuung eines Angehörigen. Zudem arbeiten sie oft allein, ohne Unterstützung und Anerkennung für die anspruchsvolle Tätigkeit. Dadurch können sie körperlich, psychisch und emotional an ihre Grenzen gelangen. Das erzeugt oft einen hohen Druck und führt zu Konflikten. Die vorliegende Ausgabe des Thema im Fokus richtet sich an alle am Thema interessierten Fachleute, pflegenden Angehörigen, Eltern und betreuten Personen. Sie finden darin sowohl Beiträge von Fachpersonen aus der Pflege, Psychiatrie und Beratung als auch einen Beitrag von einem Vater, der gemeinsam mit seiner Frau den inzwischen 45-jährigen behinderten Sohn betreut, oder einen Bericht über den administrativen Spiessrutenlauf einer Angehörigen für die Pflege ihres Partners, der vor vier Jahren einen Hirnschlag erlitt.