TIF 107: Die Patientenverfügung

CHF 36.00

TIF 107: Die Patientenverfügung

CHF 36.00

Art.-Nr.: 10328b42e519. Kategorien: , .

Leseprobe

Seit Anfang 2013 ist das neue Erwachsenenschutzrecht in Kraft. Damit will das Gesetz die Unterstützung von hilfsbedürftigen, vulnerablen Menschen sicherstellen – ohne über sie zu verfügen. Sein Hauptziel ist die Förderung der Selbstbestimmung.

In dieser Ausgabe des «Thema im Fokus» geht es um denn Sinn und Zweck der Patientenverfügung. Das Institut Dialog Ethik gibt gemeinsam mit der Schweizerischen Herzstiftung sowie dem Schweizerischen Verband für Seniorenfragen seit Oktober 2012 eine neue ausführliche Patientenverfügung heraus. Die Verfügung widerspiegelt durch ihre Genauigkeit und ihre Aufklärungsfunktion den Geist des neuen Erwachsenenschutzrechts, welches die Patientenautonomie fördern will. Mit der Patientenverfügung kann eine urteilsfähige Person festhalten, wie sie medizinisch behandelt werden will, wenn sie aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls ihren Willen nicht mehr äussern kann, und welche Behandlungen sie am Lebensende wünscht.