TIF 110: Die Healthbank

CHF 33.43

TIF 110: Die Healthbank

CHF 33.43

Art.-Nr.: d0b41a2a952f. Kategorie: .

In der Schweiz wurde kürzlich die Healthbank gegründet. Aus ihr soll die grösste Gesundheitsdatenbank der Welt entstehen. Ihr erstes Ziel: 10 Millionen registrierte Personen bis in drei Jahren. Der Hauptinitiator der Healthbank, ETH-Biologe Ernst Hafen, vergleicht die Gesundheitsdatenbank mit einer Geldbank: Wie bei einer Geldbank können hier die Menschen ein persönliches Konto eröffnen und Informationen über Gesundheit und Krankheiten deponieren. So habe der Kontoinhaber jederzeit und überall Zugriff zu den wesentlichen Informationen. Die Betreiber der Healthbank hoffen, dass

möglichst viele Kontoinhaber Daten der Forschung zur Verfügung stellen. Diese brauche Milliarden von Gesundheits- und Krankheitsinformationen, um der «Personalisierten Medizin» zum Durchbruch zu verhelfen, heisst es. Die Sammlung und zentrale Speicherung von Milliarden persönlicher Daten sowie deren Nutzung sind eine grosse ethische und rechtliche Herausforderung. Biobanken gelten nicht nur als Hoffnungsträger bei der Entwicklung von Therapien, sondern lösen auch Ängste und Misstrauen aus. Es handelt sich um die Gratwanderung dem Allgemeinwohl zu dienen, ohne dabei Individual- und Kollektivrechte zu verletzten.