Man­tel­büch­lein Me­di­zin­ethik II. Ver­tie­fung (2013)

CHF 46.83

Man­tel­büch­lein Me­di­zin­ethik II. Ver­tie­fung (2013)

CHF 46.83

Das «Mantelbüchlein Medizinethik II» ist als Ratgeber oder Leitfaden für Medizin und Pflege konzipiert. Es bildet die (notwendige) Vertiefung und Grundlegung des Basiswissens, welches das Mantelbüchleins I vermittelt.

Art.-Nr.: 8869b9fd1d28. Kategorien: , .

Wils, Jean-Pierre; Baumann-Hölzle, Ruth
Mantelbüchlein Medizinethik II. Vertiefung (2013)

Schulthess 978-3-7255-6772-0

Mantelbüchlein Medizinethik II. Vertiefung ‑ Grundsatzthemen zur Weiterbildung von Fachpersonen in Medizin und Pflege

Das «Mantelbüchlein Medizinethik II» ist als Ratgeber oder Leitfaden für Medizin und Pflege konzipiert. Es bildet die (notwendige) Vertiefung und Grundlegung des Basiswissens, welches das Mantelbüchleins I vermittelt. Das Mantelbüchlein II ist in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil wird «elementares Wissen» in Ethik vermittelt. Es werden zum Bespiel zwischen Prinzipien, Normen und Werten unterschieden, zwischen Moral und Religion, Rechten und Pflichten oder zwischen Gewissheit und Wahrscheinlichkeit. Der zweite Teil widmet sich spezifisch der Medizinethik, geht vertieft auf die Themen Sorge, Bedürfnisse, Menschenwürde und Autonomie ein. Im dritten Teil geht es um konkrete Konflikte und Güterabwägungen. Hier wird auch das von Dialog Ethik entwickelte ethische Entscheidungsmodell «Der 7-Schritte-Dialog» vorgestellt. Wie das Mantelbüchlein I richtet sich auch das Mantelbüchlein II an alle, die professionell mit dem Gesundheitswesen zu tun haben und sich in medizinethischen Fragen orientieren wollen. Beide Mantelbüchlein bilden eine Einheit. Das Mantelbüchlein II eignet sich auch gut für Unterrichtende.