Medienberichte und Stellungnahmen

2017

NZZ am Sonntag: Frühstgeborene: Zu klein zum Leben (23. April 2017; Artikel mit Zitaten von Andrea Abraham)

Beobachter: Alle Maschinen stopp? (Ausgabe 8/2017; Artikel mit Zitaten von Patrizia Kalbermatten-Casarotti)

Deutsches Ärzteblatt: Ärztlicher Ethos: «Zeit für einen neuen Eid» (Heft 8, 24. Februar 2017; Artikel von Jean-Pierre Wils)

Radio Life Channel: Zoom: Überleben in der Medizin die Gierigsten? (16. Februar 2017; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Neue Zürcher Zeitung (NZZ): Ein Kind, drei Eltern, viele Fragezeichen (21. Januar 2017; Artikel zur Reproduktionsmedizin mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

Blick Storytelling: Kinder mit Handycap. Anders als andere (Januar 2017; Artikel mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

2016

praxis der systemaufstellung: Fortpflanzung ist nicht nur eine Privatsache (Ausgabe 2/2016; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Angewandte GERONTOLOGIE Appliquée: Kommunale Alterversorgung als menschengerechte Sorgekultur (Jahrgang 1/Heft 4/2016; Artikel von Ruth Baumann-Hölzle, Andrea Abraham und Hildegard Huber)

SRF Kulturplatz: Geben und Nehmen: Organspende – persönliche Entscheidung oder moralische Pflicht? (23. November 2016; mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

Vitamin G: Entscheidungen tragbarer machen (Nr. 1, November 2016; Round-Table-Gespräch mit Hildegard Huber)

Vista: Was ist fair? Über Ethik im Gesundheitswesen (Nr. 8, November 2016; Artikel mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

Migros-Magazin: Lachen mit Dr. Trallala (Nr. 43, 24.10.2016; Artikel mit Zitaten von Andrea Abraham)

Tages-Anzeiger: «Es ist, wie wenn man aus dem Fenster gestossen wird» (26. August 2016; Bericht über Kindeswohlstudie mit Zitaten von Andrea Abraham)

Tages-Anzeiger: Wenn Ärzte nicht mehr weiterwissen (24. August 2016; Interview mit Georg Staubli)

OTXWORLD: Ethik rückt ins Zentrum (Nr. 130, Juli/August 2016; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

SRF Arena: Zu alt, um zu leben? (1. Juli 2016; mit Ruth Baumann-Hölzle als Gast)

Medinside: Spitzenmedizin? Kinder brauchen vor allem Zeit (10. Juni 2016; Bericht über die Studie «Kindeswohl im Spital. Eine qualitative Studie zum Wohlbefinden hospitalisierter Kinder und Jugendlicher» von Dialog Ethik)

Radio Life Channel: Kirche & Gesellschaft: Kindeswohl im Spital (10. Juni 2016; Bericht über Kindeswohlstudie mit Zitaten von Andrea Abraham)

Radio SRF HeuteMorgen: Kinder brauchen im Spital Orientierung und ein offenes Ohr (3. Juni 2016; Bericht über Kindeswohlstudie mit Zitaten von Andrea Abraham)

SRF News: Kinder im Spital suchen Halt und Orientierung (3. Juni 2016; mit Andrea Abraham)

SRF Der Club: Organspende: Sind wir herzlos? (31. Mai 2016; mit Regula Gasser als Gast)

ref.ch: Contra PID: Grenze der Humanität wird überschritten (27. Mai 2016; Kommentar von Ruth Baumann-Hölzle)

Tages-Anzeiger: «Die Frau ist keine Petrischale» (23. Mai 2016; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Tages-Anzeiger: Das sagen Befürworter und Gegner der PID (19. Mai 2016; Online-Chat mit Regula Gasser)

DeinAdieu.ch: Dr. Ruth Baumann-Hölzle: «Wann ist welche Art der Sterbehilfe angebracht?» (18. Mai 2016; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Lokalinfo AG: Steht der Kinderwunsch über allem? (11. Mai 2016; Diskussion mit Regula Gasser)

viva! (Das Magazin für Lebensfreude): Die Idee des freien Willens. (Mai 2016; Artikel von Ruth Baumann-Hölzle und Diana Meier-Allmendinger)

Aargauer Zeitung: Ein regionales Sterbehospiz als Vision (16. März 2016; Artikel im Zusammenhang mit einem Vortrag von Ruth Baumann-Hölzle)

Schweizerische Ärztezeitung: Wir müssen über einen neuen Ärzteeid diskutieren (Nr. 10, 9. März 2016; Artikel von Jean-Pierre Wils, Ruth Baumann-Hölzle, Bernhard Egger, Max Giger und Claudia Käch)

Die Weltwoche: Zweimal Mutter plus Vater gleich Kind (Ausgabe 9, 3. März 2016; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

die hospiz zeitschrift: Ethik und Spiritual Care in Sorgeorganisationen. Integrative Verantwortungsethik, persönliche Sinnfindung und Teamentwicklung (Ausgabe 2/2016; Artikel von Ruth Baumann-Hölzle und Regula Gasser)

Leidfaden (Fachmagazin für Krisen, Leid Trauer): Spiritual Distress. Was können Pflegende tun? (Heft 1/2016; Artikel von Regula Gasser)

2015

Die Zeit: Zeit für einen neuen Eid (Nr. 46, 12. November 2015; mit Zitaten von Jean-Pierre Wils)

Zeitlupe: Soll, wer gesund lebt, weniger Krankenkassenprämie bezahlen? (Nr. 11/2015; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

SRF 10vor10: Kosten sparen dank Gesundheits-Apps (24. September 2015; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Radio SRF 1 Forum: Wer gesund lebt, soll weniger Krankenkasse zahlen – ist das fair? (17. September 2015; mit Ruth Baumann-Hölzle)

forumKirche: Leben retten zu welchem Preis? Überlegungen zum Thema Organspende (Nr. 17; 6. bis 19. September 2015; Stellungnahmen von Ruth Baumann-Hölzle)

Aachener Zeitung: Gerda Graf startet Versorgungsinitiative (26. August 2015; Medienbericht über ein Projekt von Dialog Ethik)

Krankenpflege: Grosse Unterschiede bei kommunalen Altersstellen (Nr. 8/2015; Medienmitteilung über das Forschungsprojekt von Dialog Ethik)

Schweizerische Ärztezeitung: Ethische Entscheidungsfindung in der Psychiatrie (Nr. 33, 12. August 2015; Artikel von Diana Meier-Allmendinger, Julius Kurmann und Ruth Baumann-Hölzle)

Le Matin: L’incarcération de la mère infanticide critiquée (11. August 2015; Stellungnahme Ruth Baumann-Hölzle)

Die Wochenzeitung (WOZ): Wissen, wozu man Ja sagt (Nr. 26/2015, 25. Juni 2015; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Schweizerische Ärztezeitung: Ein Eid für heutige Ärztinnen und Ärzte (Nr. 25, 17. Juni 2016; Artikel von Max Giger über eine Arbeitsgruppe («Eidkommission») der Stiftung Dialog Ethik)

ZüriPlus ZüriKonkret: Umstrittene Fortpflanzungsmedizin – Pro und Kontra PID-Abstimmung (8. Juni 2015; Gespräch mit Ruth Baumann-Hölzle)

frequenz, Das Magazin des Fachbereichs Gesundheit, Berner Fachhochschule: «Was uns tief im Innersten bewegt, darüber sprechen wir kaum» (Juni 2015, S. 8-10; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

RSI: TG Telegiornale (24. Mai 2015; Stellungnahme zu PID von Ruth Baumann-Hölzle)

Basler Zeitung: Kasse bezahlt Trisomie-21-Test (19. Mai 2015; mit Zitat von Ruth Baumann-Hölzle)

D’Region: Präimplantationsdiagnostik (PID) im Fokus (23. Mai 2015; Bericht über eine Veranstaltung mit Daniela Ritzenthaler)

HNA: Interview zum Thema Leihmutterschaft: «Der Mensch wird zum Material» (19. Mai 2015; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Radio SRF 3 Input: Gendefekt – was jetzt? (3. Mai 2015; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

SRF Der Club: Babys nach Mass und auf Vorrat (21. April 2015; mit Ruth Baumann-Hölzle als Gast)

Neue Zürcher Zeitung (NZZ): Patientenautonomie und ihre Fallstricke (7. April 2015; Gastkommentar zur Gesundheitspolitik von Jean-Pierre Wils und Ruth Baumann-Hölzle)

SuchtMagazin: Qualität: mehr als die Summe ihrer Indikatoren (Nr. 3/2015; Artikel von Andrea Abraham)

20 Minuten: «Die Sterbehilfe wird den Leuten aufgedrängt» (16. März 2015; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

2014

Schweizer Zeitschrift für Onkologie: Sterbekultur im Akutspital (Heft 4/2014, S. 32-34; Artikel von Ruth Baumann-Hölzle und Anja Huber)

Zeitlupe: Soll die Widerspruchslösung eingeführt werden? (Heft 11/2014, S. 17; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

ORF kreuz und quer: «Medizin zwischen Markt und Moral – Was bestimmt unsere Lebensplanung?» (25. November 2014; Diskussion mit Ruth Baumann-Hölzle)

Tages-Anzeiger: Jeder vierte Patient ist nicht freiwillig in der Psychiatrie (17. November 2014; kurze Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Leidfaden: «Soll die Hilfe zur Selbsttötung eine ärztliche Tätigkeit werden?» (Heft 4/2014, S. 62-68; Ruth Baumann-Hölzle und Anja Huber)

Neue Zürcher Zeitung (NZZ): Ethikkommissionen müssen unabhängig sein (9. September 2014; Gastkommentar von Christoph Rehmann-Sutter und Ruth Baumann-Hölzle zu beratenden Kommissionen)

Schönbühler: Das Menschenbild in der täglichen Arbeit (Nr. 25/2014; kurze Stellungnahme von Walter Anghileri)

Bulletin Frauenzentrale Zürich: «Paare holen sich in anderen Ländern Hilfe» (Nr. 1/2014; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Gesundheitstipp: Zu viele Embryonen eingepflanzt? (Nr. 6 / Juni 2014; kurze Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

SRF 1 Arena: Behinderte Kinder verhindern? (6. Juni 2014; Ruth Baumann-Hölzle als Expertin)

SRF 1 10vor10: Keine Retterbabys für die Schweiz (3. Juni 2014; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

ChrisCare: Die Anerkennung unserer Grenzen (Nr. 2/2014; «Das Manifest» von Dialog Ethik)

Schweizer Familie 21/2014: Ein gesundes Selbstbewusstsein (22. Mai 2014; Stellungnahme von Daniela Ritzenthaler; Seite 78-81)

3sat nano: In den Tod gehen: Sterbehilfeorganisation fordert freie Entscheidung (15. Mai 2014; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Ostschweiz am Sonntag: Umstrittener Weg für Lebensmüde (11. Mai 2014; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Zeit Online: Kindeswohl und Kindes Wille (7. April 2014; mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

Antenne: Organentnahme: Raub oder Geschenk (April 2014; Artikel von Ruth Baumann-Hölzle)

Radio LifeChannel: Die Gefahr ein Embryo zu sein (17. März 2014; Gespräch mit Ruth Baumann-Hölzle)

TeleZüri TalkTäglich: Grosse Verunsicherung wegen Brustkrebs-Tests (6. Februar 2014; Brida von Castelberg im Gespräch)

Neue Zürcher Zeitung (NZZ): «Fortpflanzung ist nicht nur Privatsache» (Nr. 30, 5. Februar 2014; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Schweizerische Ärztezeitung Forum Diskussion: Organentnahme – Spende oder Übergriff? (4. Februar 2014; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

TeleZüri News: Fehldiagnosen wegen Mammografie (3. Februar 2014; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Radio LifeChannel: Life News: Bulletin 2: Sterbehilfe für Kinder in der Schweiz kein Thema (28. Januar 2014; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Radio SRF 1 Forum: Bei Kinderwunsch nicht mehr ins Ausland? (23. Januar 2014; Gespräch mit Ruth Baumann-Hölzle)

2013

TeleZüri News: Hungerstreik – Behörden werden Carlos nicht zwangsernähren (21. November 2013; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Radio SRF 2 Perspektiven: Der Roboter als Krankenschwester: Ist das ethisch vertretbar? (20. Oktober 2013; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Radio SRF 1 Zwischenhalt: Der tröstende Roboter? Maschinen im Pflegealltag der Zukunft (19. Oktober 2013; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

SRF Der Club: Behindert und verliebt (15. Oktober 2013; mit Judit Pòk Lundquist)

SRF Echo der Zeit: Automatische Organspende: Ethisch vertretbar oder nicht? (15. September 2013; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Tages-Anzeiger: Organspenden: «Im Widerspruch zu den Menschenrechten» (13. September 2013; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

SRF: Automatische Organspende – Fluch oder Segen? (13. September 2013; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

SRF Der Club: Gentests – wie riskant? (27. August 2013; mit Ruth Baumann-Hölzle)

Tages-Anzeiger: «Man muss den Tod in Kauf nehmen» (20. August 2013; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

TeleTop: Fotoskandal an der Uni Zürich ethisch fragwürdig (2. August 2013; kurze Stellungnahme von Anja Huber)

aspetos.at: Sterbehilfe-Debatte: Steigt der Druck auf Senioren? (22. Mai 2013; kurze Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Aargauer Zeitung: Schweizer Ärzte erwarten keinen «Angelina-Effekt» (19. Mai 2013; kurze Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Schweiz am Sonntag: Genscreening vor und nach Angelina Jolie (Nr. 20, 19. Mai 2013; kurze Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

20 Minuten: «Das ist ein grosser Schritt vorwärts» (14. Mai 2013; kurze Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle zur Sterbehilfe)

SRF: Europäischer Gerichtshof: Schweiz muss Sterbehilfe genau regeln (14. Mai 2013; kurze Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Neue Zürcher Zeitung (NZZ): Suche nach dem verlorenen Mass (Nr. 104, 7. Mai 2013; Artikel von Jean-Pierre Wils)

SRF: Hungertod eines Häftlings: Diskrepanz in der Rechtsordnung (19. April 2013; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

SRF: Organspende und Ethik – Theologin Ruth Baumann-Hölzle im Interview (6. April 2013; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Gesundheitstipp: Nierenspende: «Gefährliches Verharmlosen» (Nr. 4, April 2013; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Herz und Hirnschlag: Die Patientenverfügung: Das möchte ich, wenn es so weit ist (Nr. 2/2013; Interview mit Daniela Ritzenthaler)

reformiert: Wem gehören mein Herz, meine Lunge? (Nr. 4, April 2013; mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

Schweizerische Ärztezeitung: Ethische Entscheidungsfindung im klinischen Alltag (Nr. 12/2013, 20. März 2013; Artikel von Gregor Schubiger und Ruth Baumann-Hölzle)

Gesundheitstipp: Pro & Kontra: Automatisch Organspender? (Nr. 3/2013, 20. März 2013; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Schweizerischer Seniorenrat – News: Ethischen Fragen im Gesundheits- und Sozialwesen verpflichtet (Nr. 1/2013, März 2013; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Tages-Anzeiger: Warten, bis das Herz stillsteht (16. Februar 2013; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Radio SRF 1 Forum: Volkskrankheit Krebs: Was darf ein Menschenleben kosten? (7. Februar 2013; Diskussion mit Ruth Baumann-Hölzle)

Schweizer Zeitschrift für Onkologie: Das neue Kinder- und Erwachsenenschutzrecht – Bedeutung für die Onkologie: ethische Reflexionen (Nr.1/2013, Februar 2013; Artikel von Ruth Baumann-Hölzle und Andrea Abraham)

Schweizerische Ärztezeitung: Mangel und Überfluss (Nr. 5/2013, 30. Januar 2013; Artikel von Ruth Baumann-Hölzle und Jean-Pierre Wils)

SRF 1 Kassensturz: Patientenverfügung? Antwort auf Ihre Frage (16. Januar 2013; Expertenchat mit Daniela Ritzenthaler)

Radio SRF 1 Doppelpunkt: Geistig behindert und trotzdem Eltern (15. Januar 2013; mit Daniela Ritzenthaler)

Neue Luzerner Zeitung: Virtuelle Zugfahrt für Demenzkranke (14. Januar 2013; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Tagblatt Online: Demente auf virtueller Zugfahrt (11. Januar 2013; Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

2012

Radio SRF 1: Espresso – Mehr Rechte für Patienten (20. Dezember 2012)

Leserbrief von Daniela Ritzenthaler in der NZZ vom 20. Dezember 2012

SRF: «Roboter dürfen das Pflegepersonal nicht ersetzen» (18. Dezember 2012; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Radio Grischa: Sendung zum Thema «Organspende» (Dezember 2012; Ruth Baumann-Hölzle)

Radio Grischa: Sendung zum Thema «Abtreibung» (Dezember 2012; Ruth Baumann-Hölzle)

Synapse: «Palliativmedizin gehört zu den Aufgaben aller Mediziner» (Ausgabe 6, Dezember 2012; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Radio Life Channel: Neues Jahr, neues Recht für Erwachsenenschutz (22. November 2012; Daniela Ritzenthaler)

Competence: Neue Patientenverfügung: Wünsche für Behandlung differenziert festhalten (Nr. 11/2012; Artikel von Markus Breuer)

Hebammen Zeitschrift: Entscheidungsfindung zum späten Schwangerschaftsabbruch, Teil 2 – «Es soll nicht leicht sein» (Nr. 8/2012; Ruth Baumann-Hölzle)

Hebammen Zeitschrift: Entscheidungsfindung zum späten Schwangerschaftsabbruch, Teil 1 – «Ethik und Einzelfall» (Nr. 7/2012; Ruth Baumann-Hölzle)

SRF Puls: Patientenverfügungen werden umfangreicher (22. Oktober 2012)

ZüriPlus: Patientenverfügungen (15. Oktober 2012; mit Daniela Ritzenthaler)

Radio Life Channel: Dialog Ethik: Der palliative Weg (12. Oktober 2012; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

SRF Rendez-vous: Das letzte Wort haben die Angehörigen (5. Oktober 2012)

SRF: Patientenverfügung nimmt Druck von Angehörigen (5. Oktober 2012; mit Ruth Baumann-Hölzle)

NovaCura: Gerechtigkeit auch für ältere Menschen?! Welche Folgen bringt die Einführung der Fallkostenpauschalen mit sich? (Nr. 8/2012; Markus Breuer)

ZüriPlus: Patientenverfügungen (15. Oktober 2012; mit Daniela Ritzenthaler)

reformiert: Im Dschungel der Patientenverfügungen (Nr. 10.1, Oktober 2012)

Radio Life Channel: Für den Fall der Fälle: Patientenverfügung (4. Oktober 2012; mit Ruth Baumann-Hölzle)

SRF Der Club: Behindert – abtreiben? (11. September 2012; mit Ruth Baumann-Hölzle)

Luzerner Zeitung: Zuger können Patientenvollmacht nutzen (5. September 2012; Patrizia Kalbermatten-Casarotti)

Blick online: Entscheid über medizinische Massnahmen ausserhalb Verwandtschaft (5. September 2012; Patrizia Kalbermatten-Casarotti)

Radio SRF Samstagsrundschau: Zum neuen Trisomie-Test (18. August 2012; mit Ruth Baumann-Hölzle)

Psy&Psy Bulletin: Die Grenzen der Therapierbarkeit in der Psychiatrie: was ist vertretbar – klinisch, ethisch, menschlich – zu therapieren? (Nr. 2/2012; Markus Breuer, Kirsten Wiedemann)

Tagblatt: «Die Angehörigen werden stärker einbezogen» (26. Juli 2012; Interview mit Daniela Ritzenthaler)

Neue Luzerner Zeitung: Mehr Rechte für die Angehörigen (23. Juli 2012; Interview mit Daniela Ritzenthaler)

PSY&PSY Bulletin: Die Grenzen der Therapierbarkeit. Was ist «ver-rückt?» (Nr. 2/2012; von Markus Breuer und Kirsten Wiedemann)

Radio SRF Rendez-vous: Patientenverfügung nimmt Druck von Angehörigen (20. Juli 2012; mit einem Kommentar von Markus Breuer)

REISO, Revue d’information sociale: Les choix complexes autour du diagnostic prénatal (9. Juli 2012; Daniela Ritzenthaler, Ruth Baumann-Hölzle)

Radio SRF 2 Kontext: Die Sterbehilfe boomt. Weshalb? (22. Juni 2012; mit Ruth Baumann-Hölzle)

SF 10vor10: Sterbehilfe im Pflegeheim (12. Juni 2012; mit einem Kommentar von Ruth Baumann-Hölzle)

SF Tagesschau: Erbgut-Test beim Embryo ohne Eingriff (7. Juni 2012; mit einem Kommentar von Ruth Baumann-Hölzle)

medizin-tv: Zu alt, zu krank, zu teuer? (28. Mai 2012; mit Markus Breuer zu Gast im Studio)

Tages-Anzeiger: «Angehörige könnten diskriminiert werden» (30. April 2012; Interview mit Max Baumann zum Thema Gentests)

NZZ am Sonntag: Frau Bühler will sterben. Zahl der begleiteten Suizide von alten, aber nicht todkranken Menschen nimmt zu (15. April 2012; mit einem Zitat von Ruth Baumann-Hölzle)

PSY&PSY Bulletin: Wie viel Verrücktheit hält unsere Gesellschaft aus? (Nr. 3/2012; Breuer/Wiedemann)

Hebamme: Präimplantationsdiagnostik und Reproduktionstechnologien (Nr 3/2012; Ruth Baumann-Hölzle)

Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik zfwu: Am Puls des Gesundheits- und Sozialwesens (Nr. 03/2012; Artikel von Philipp Lenz)

NZZ Format: Weder Mann noch Frau (14. April 2012; mit Jürg Streuli)

Migros Magazin: «Vertrauen in die Ärzte ist zentral» (6. Februar 2012; Interview mit Ruth-Baumann-Hölzle)

Spiritual Care: Spiritualität in der Pflege – ein existentieller Zugang (Nr. 01/2012; Dorothee Bürgi)

Werk, Bau & Wohnen: Ethische und heilpädagogische Überlegungen zu Sonderbauten (4. Februar 2012; Daniela Ritzenthaler)

Tages Woche: Als Spender-Baby geboren (13. Januar 2012; mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

Schweizerische Ärztezeitung: Mögliche Auswirkungen der Einführung von DRGs auf vulnerable Patientengruppen (Nr. 1/2, Januar 2012; Artikel von Markus Breuer und Ruth Baumann-Hölzle)

NovaCura: Sinn ist eine präventive Massnahme gegen Burnout (Nr. 1, 2012; Interview mit Alfried Längle, geführt von Dorothee Bürgi)

2011

Der Landbote: Pharmabranche: «Das ist unethisch» (17. November 2011; mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

Schaffhauser Nachrichten: Zwangsmassnahmen in Medizin und Pflege (17. November 2011; Markus Breuer et al.)

Radio SRF Echo der Zeit: Geld zurück mit Nebenwirkungen (14. November 2011; mit Ruth Baumann-Hölzle)

Gönner-Magazin der Schweizerischen Herzstiftung: Entscheiden bis zum Ende (4/2011; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

Züriplus: Pränatale Diagnostik (12. September 2011; Diskussionssendung mit Ruth Baumann-Hölze)

Sprechstunde: Patientenverfügung – Für Klarheit sorgen (Ausgabe 3/2011; mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

SonntagsZeitung: Im Mutterblut lesen (2. September 2011; mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

Neue Luzerner Zeitung: Zug setzt sich für Patienten ein (2. September 2011; zur Patientenvollmacht in Zusammenarbeit mit dem Kanton Zug)

Ostschweizer Fernsehen TOV: Rationieren die Kassen Gesundheitsleistungen? (30. August 2011; mit Ruth Baumann-Hölzle)

Aargauer Zeitung: Wann ist man tot genug für die Organentnahme? (5. August 2011; mit Zitaten von Ruth Baumann-Hölzle)

20 Minuten: Gentest im Reagenzglas (7. Juli 2011; mit einer Stellungnahme von Ruth Baumann-Hölzle)

Tages-Anzeiger: «Gesundheit ist nicht ein Gut wie ein Haselnussjoghurt» (23. Mai 2010; Interview mit Markus Breuer)

Tages-Anzeiger: Wie viel ist ein gerettetes Leben wert? (14. April 2011; Artikel von Iwan Städler mit einem Kommentar von Ruth Baumann-Hölzle)

Radio SRF HeuteMorgen: Regeln für das Forschen am Menschen (10. März 2011; u.a. mit Ruth Baumann-Hölzle)

2010

Basler Zeitung: Juristische Entscheide müssen hinterfragt werden (19. November 2010; Stellungnahme von Markus Breuer)

Radio SRF Tagesgespräch: Ethikerin Ruth Baumann-Hölzle zu Zwangsernährung (10. November 2010; Interview mit Ruth Baumann-Hölzle)

PrimaryCare: Von der Heilpflege zur Gesundheitswerkstatt – von der Heilsökonomie zum Gesundheitsmarkt (Nr. 17, Oktober 2010; Artikel von Ruth Baumann-Hölzle)

SRF Der Club: Transplantation: Wird bald jeder zum Organspender? (28. September 2010; mit Ruth Baumann-Hölzle)